Wow! Farbe | Leben | 2018

Wow! Farbe

Lektion 1: Architektonische Details im Fokus

Eine verwahrloste Wandnische wird unverwechselbar mit einem kräftigen Farbtupfer im gleichen Farbton wie die gegenüberliegende Wand. Wir haben es zurückgefordert, um die Lieblings-Kochbücher des Hausbesitzers Dee Gibson zu zeigen. Dee besitzt Toronto Caterer Gibson & Lyle. Corbel-Regale, HomeSense.

Lektion 2: Highlight-Grafik

Ein spritziger orangener Streifen (Tangelo, alle Farben Benjamin Moore) definiert den Essbereich und lässt Dees Kunstwerk hervortreten. Esstisch, Hardware. Stühle, Mieda Design. Leuchte, Kim Cook. Kunst, Scott Lyall. Malerei, Chameleon Paint & Specialty Plaster.

Lektion 3: Malen Sie den Boden

Malerei der stumpfen Eichenböden eine glänzende dunkle Schokolade (Bittersüße Schokolade) schafft dramatische Ergebnisse. Jetzt hat Dees Esszimmer eine raffinierte Atmosphäre, die den verwitterten Barnard-Tisch, die eleganten Esszimmerstühle und die auffällige Leuchte hervorhebt.

Lektion 4: Verwenden Sie die Farbe, um den Fokus zu erstellen

Den Kamin ein zartes Purpur anmalen und dann streichen (Purple Hyacinth) schafft einen visuellen Fokus für den Sitzbereich. Der gealterte Marmorkamin wurde entfernt und durch einfache Glasfliesen mit Aluminiumrahmen ersetzt, um der erhabenen Feuerkammer ein frisches Finish zu geben.
Ein skulpturaler Holzhocker, perfekt für zusätzliche Sitzgelegenheiten, ist mit Vasen aus tropischen Blüten für einen zusätzlichen Punch versehen Farbe. Glasfliesen, Saltillo Importe. Hocker, Caban. Polster, Mieda Design.

Lektion 5: Akzent mit einem Mix aus bunten Mustern

Diese fröhliche Kombination aus gestreifter Baumwolle, Dot Samt und weichen Bouclé-Stoffen verleiht Dees Wohnzimmer eine besondere Note. Mit ihren einfach zu handhabenden Umschlaghüllen (ohne Reißverschluss) können Sie Ihre Kissen je nach Jahreszeit wechseln. Kissen und Teak Stuhl Stoff, beide Kravet / Lee Jofa.

Lektion 6: Drücken Sie Ihre Persönlichkeit mit der Farbe

Um Dee's Zuhause gemütlich und schick aussehen zu lassen, haben wir uns mit weißlichen Wänden und Trim (Timid White) gepaart weicher lila Farbton (Purple Hyacinth, alle Farben Benjamin Moore). Die Kombination passt perfekt zu ihren modernen und Vintage-Möbeln, einschließlich eines wertvollen Teakholzstuhls. Leder Madrid Stuhl, Nuevo. Munjoy Teppich, Urban Mode. Rustikale Bank, Hardware. Sofa, Lampe, Pflanzen, Pflanzer und Vasen, alles IKEA. Hocker, Caban.

Lektion 7: Misch- und Überschneidungsstile

Die Farbe vereinheitlicht die verschiedenen Stile im Raum. Die Farbtöne im mod-Teppich spiegeln die Farben wider, die im gesamten Raum verwendet werden, während das swirly-Muster die traditionellen Kurven der Stühle widerspiegelt. Polster, Mieda Design. EG Beistelltisch, Caban. Jilly Teppich, Urban Mode. Star light, Hardware.

Lektion 8: Erstellen Sie Komfortzonen

Warme pinkfarbene Akzente, gepaart mit edlen Schokoladenwänden, sorgen für ein gemütliches Plätzchen im Schlafzimmer. Für dramatische Anziehungskraft verwendeten wir einen übergroßen Blumendruck, um ein Paar Stühle aus dem 18. Jahrhundert Bergere zu aktualisieren. Lektion 9: Verwenden Sie dunkle Farben, um eine erholsame Stimmung zu rufen

Dees all-weiß Schlafzimmer war so hell, dass sie war Immer geweckt durch das erste Licht der Morgendämmerung. Um das Umgebungslicht zu reduzieren und ihr Zimmer gemütlich zu machen, haben wir es mit einem luxuriösen, warmen Braun (Schoko-Eisbecher) und samtigem Rosa (Crushed Velvet, beide Benjamin Moore) bemalt. Bett, Nachttische und Lampen, alles IKEA. Schokolade Bettwäsche, Caban. Stuhl-, Vorhang-, Schein- und Bettdeckenstoff, alle Kravet / Lee Jofa. Vorhänge und Bettdecken von Luxe.

Passen Sie Ihre Farbe an

Wir haben unsere Experten zu den Themen Chameleon Paint & Specialty Plaster und Kravet Lee Jofa gebeten, einige ihrer Geheimnisse zu teilen:

· If Sie sind nicht sicher über eine Farbe, nehmen Sie ein Probequartier auf. Male ein Muster und lebe damit für ein paar Tage, um sicherzustellen, dass es mit deiner Beleuchtung und deinem gesamten Stil zusammenpasst.

· Weiche kräftige Farbtöne aus und wähle strukturierte oder neutrale Stoffe für große Einrichtungsgegenstände wie Sofas. Ein einfacher Stoff hält Ihre Optionen offen und lässt Sie die Stimmung Ihres Zimmers mit bunten, weniger teuren Akzenten verändern.

· Maskieren Sie Probleme in einem älteren Haus mit einer matten Lackierung. Obwohl Hochglanz haltbar ist und auf Details wie Zierleisten und alten Sockelleisten gut aussieht, wird es Oberflächenunvollkommenheiten hervorheben.

· Wählen Sie Ihre Stoffe, wie Sie Ihre Farbpalette tun. Mischen Sie starke Muster und Drucke für ein dramatisches Aussehen und fügen Sie eine Highlight-Farbe für zusätzliches Wow hinzu. Wenn Sie Klassiker bevorzugen, halten Sie sich an subtile Ton-in-Ton-Stoffe.

· Malen Sie eine Wand in Ihrem Raum eine dramatische Farbe. Es ist ein kühner Schritt, aber macht eine große Verjüngungskur - alles für die Kosten einer Gallone Farbe.

-%>

Schreiben Sie Ihren Kommentar