Trainingstipps von Trish Stratus | Gesundheit | 2018

Trainingstipps von Trish Stratus

sweetspot.ca

Einer unserer Lieblings-Kanadier, Trish Stratus, begann ihre Karriere als Fitness-Model, bevor sie der World Wrestling Federation beitrat. Sie wurde schnell eine der populärsten und erfolgreichsten weiblichen Wrestlerinnen aller Zeiten, gewann sieben WWE Women's Championships und wurde WWE Babe des Jahres und Diva der Dekade genannt. Nachdem sie die Wrestling-Welt verlassen hatte, machte Trish Yoga zu einem zentralen Teil ihrer Fitness-Routine. Hier teilt sie ihre Tipps und Tricks für das Leben in einem SweetFit-Leben.

F: Wie bist du zum ersten Mal ins Yoga gekommen?

A: Als ich ein kleines Mädchen war, hat meine Mutter eine Yoga-Aufzeichnung angelegt und wir würden mach Yoga in meinem Wohnzimmer. Das war meine erste Erfahrung mit Yoga. Ich hatte während meiner Wrestling-Karriere einen Bandscheibenvorfall und Yoga wurde als Rehabilitation empfohlen. Also habe ich eine 20-jährige Pause gemacht, aber ich bin wieder dabei.

F: Wann wurde es Teil deines täglichen Lebens?

A: Nachdem ich mich vollständig erholt hatte und zurück in den Ring kam, habe ich war auf dem gleichen strapaziösen Zeitplan - 300 Tage auf der Straße. Aber es schien mehr überschaubar mit Yoga als Teil meiner täglichen Routine. Ich fuhr weiter auf der Straße und hatte während dieser Zeit einige der besten Leistungen meiner gesamten Karriere.

Nachdem ich mich 2006 aus dem Ring zurückgezogen hatte, fuhr ich fort, Yoga zu studieren und schließlich schloß ich meine Zertifizierung in der Ashtanga-Disziplin ab. Im Jahr 2008 eröffnete ich mein eigenes Studio ( Stratusphere ), damit ich eine Plattform für Menschen schaffen konnte, die ein Gleichgewicht in ihrem Leben finden sollten. Ich fand heraus, dass, wenn ich mich für eine Stunde am Tag trennte - die Art und Weise, wie Yoga es mir erlaubt -, dass ich an alles herangehen kann. Ich wollte es zulassen, dass die Leute das entdecken.

F: Wie vergleicht sich Yoga mit Wrestling?

A: Yoga und Wrestling sind offensichtlich sehr unterschiedlich, aber beide in meinem Leben haben eine Art Yin und Yang-Effekt geboten. Eine Übung half mir, den anderen zu schätzen; Yoga erlaubte mir, ein besserer Wrestler und ein besserer Performer zu sein. Glauben Sie mir, mein Körper hat meine Yogastunde definitiv genossen, nachdem er von einer Wrestling-Tour weggegangen ist.

F: Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der einen gesünderen Lebensstil führen möchte?

A: Halten Sie ein Ernährungstagebuch. Es ist ein guter Weg, um Ihnen zu helfen, zu erkennen, was in Ihrer Diät funktioniert und es Sie verantwortlich hält. Es ist das einzige Werkzeug, das ich immer denjenigen empfehle, die Änderungen in ihren Essgewohnheiten vornehmen wollen. Ich benutze seit mehr als 10 Jahren konsequent einen, angefangen bei meinen Fitnesstagen. Wenn du alles aufnimmst, hast du die beste Chance, dich fit zu fühlen und mehr zu essen - Wortspiel beabsichtigt!

Trish empfiehlt ihr Stratusphere Yoga Starter Kit, $ 50. Verfügbar unter London Drugs .

Links zum Thema:
Harley Pasternak spricht über Cheat-Tage
Elisabeth Rohms Fitness-Routine von Law and Order
Holen Sie sich Insiderwissen über Laila Alis Box-Workout

Schreiben Sie Ihren Kommentar