Trainingslieder: Eine Playlist für einen fröhlichen Spaziergang | Gesundheit | 2018

Trainingslieder: Eine Playlist für einen fröhlichen Spaziergang

Masterfile

Ich habe kein Auto, was bedeutet, dass ich viel spazieren gehe - und ich nicht bedenke eigentlich. Es ist schön, etwas Bewegung zu bekommen, während ich auf dem Weg zur Arbeit bin oder Besorgungen mache. Es ist auch eine gute Möglichkeit, die Stadt zu sehen; Ich liebe es, ein neues zu mir-Viertel zu Fuß zu erkunden.

Ich habe bemerkt, dass die Musik, die ich auf meinem iPhone höre, definitiv das Tempo beeinflusst, mit dem ich von Punkt A nach Punkt B komme. Ich habe eine Playlist mit fröhlichen Melodien zusammengestellt, um meine Füße schnell in Bewegung zu halten und meine Spaziergänge noch angenehmer zu machen.


Terris Urban-Navigator-Playlist:

1. Walk in the Park am Beach House: Dieser ist thematisch angemessen, nehme ich an. Es baut sich zu einem schönen Crescendo auf, das dich beschleunigen wird, ohne es zu merken.

2. Crazy For You von Best Coast: Das ganze Album trifft alles, was ich musikalisch liebe - Girl-Group-Einflüsse, muffigen Indie-Rock und Songs über Jungs - aber gerade dieser Track bringt dir Schwung in deinen Schritt.

3. Cheated Hearts von Yeah Yeah Yeahs: Ihr letztes Album war poppiger als einige ihrer früheren Veröffentlichungen, aber das macht diesen Yeah Yeah Yeahs Track zu einer optimistischen Playlist.

4. Buddy Holly von Weezer: Sag mir nicht, dass du dieses Lied hören kannst und nicht glücklich bist. Ich werde dir nicht glauben.

5. Feel A Whole Lot Better von Tom Petty: Ich liebe klassische Stücke sowie neuere Musik, und dies ist einer meiner Favoriten von Petty.

6. Barely Legal by the Strokes: Es ist schwer zu glauben, dass diese Scheibe jetzt zehn Jahre alt ist, denn jeder Track klingt immer noch sehr frisch - gut, wenn du nach einem Song suchst, der dich anheizt.

7. Ich schalte meine Kamera mit dem Löffel ein: Wenn du einen kleinen Schritt in deinem Schritt machen willst, ist dies der Song, der das macht.

8. Sunday Morning von No Doubt:
Dieses Lied gibt mir das Gefühl, wieder 16 zu sein - das ist nicht immer gut, aber in diesem Fall.

9. Everything's Just Wonderful von Lily Allen: Ich habe noch nie eines von Allens Alben so geliebt wie ich es zuerst, aber dieser Track steht immer noch auf. Es ist gut für einen Tag, an dem du dich nicht so heiß fühlst.

10. Back To Black von Amy Winehouse: Dies ist ein guter Track, mit dem man sich entspannen kann, obwohl er immer noch einen konstanten Beat und eine Menge Attitüde hat.

Schreiben Sie Ihren Kommentar