Winterspaziergänge | Leben | 2018

Winterspaziergänge

Ein warmer Südurlaub kann das beste Tonikum für einen dunklen und kalten Winter sein. Aber der Lebensstil am Pool und die tägliche Happy-Hour-Routine können die Bemühungen eines langjährigen Wanderprogramms schnell zunichte machen. "Versuchen Sie, in Ihrem Urlaub aktiv zu bleiben", rät Kari Galasso, Personal Trainer in Kingston, Ontario. "Trainieren verhindert, dass du dich träge fühlst. Und wenn du nach Hause kommst, kannst du wieder in deine normale Trainingsroutine zurückkehren, ohne zu spüren, dass du die Gewinne verloren hast, für die du hart gearbeitet hast. Es ermöglicht Ihnen auch, die speziellen Ablässe zu genießen, die Ferien anbieten, ohne ein bisschen Reue zu empfinden ", fügt sie hinzu.

Hier sind vier Ferienorte, die Sonnenschein, warme Temperaturen bieten und es auch einfach machen, zu Fuß in jeden Tag zu gehen.

Peter Island, Britische Jungferninseln

Conde Nast Traveller nennt Peter Island einen der besten Orte auf der Welt und eine der 20 besten Inseln der Welt. Nur 1.900 Kilometer südöstlich von Miami, die exotischen blühenden Pflanzen, atemberaubende Ausblicke und warme karibische Brisen schaffen ein Paradies für Wanderer. Outdoor-Trainer können den 8 Kilometer langen Rundwanderweg "The Loop" besuchen, der durch exotisches Laubwerk führt und entlang eines Bergrückens mit Blick auf Reef Bay, White Bay und Drake's Channel verläuft. Ein Aussichtspunkt, der ins Meer ragt, lässt Wanderer die benachbarten Inseln Anegada, St. John und Norman Island in der Ferne sehen. In der Abenddämmerung können Sie mit dem Auto zum Aussichtspunkt zurückkehren, um den Sonnenuntergang zu betrachten und das Ende eines perfekten Tages zu genießen.

Haleakala National Park - Maui, Hawaii

Nach einem Spaziergang auf den wunderschönen Stränden von Maui, fahren Sie 10.000 Meter hoch von den Resorts zum Haleakala National Park, Heimat des weltweit größten schlafenden Vulkans. Der Park verfügt über mehr als 50 Kilometer gut markierte Wanderwege, auf denen Wanderer während eines Spaziergangs mehrere Ökosysteme erleben können. Von einem bis zu 15 Kilometern Länge bietet jeder Trail eine atemberaubende Landschaft mit Panoramablick auf mehrfarbige Aschenkegel, Passatwinde und ständig wechselnde Nebelwälder.

Grand Canyon Nationalpark - Arizona

Der Grand Canyon ist seit langem eine Quelle der Faszination. Das Hotel liegt im Grand Canyon National Park von Arizona und bietet Wanderern alles, von 30-minütigen Spaziergängen und dreistündigen, selbst geführten Wanderungen bis hin zu mehrtägigen Trekking-Abenteuern. Spektakuläre Pfade führen in den Canyon, einschließlich des beliebten Bright Angel Trail, der sich 13 Kilometer zur Phantom Ranch, einer Lodge und einem Campingplatz auf dem Canyonboden, schlängelt. Bei jedem Spaziergang durch die 29 Kilometer lange Schlucht können Sie Dickhornschafe, Rehe und Stachelechsen beobachten.

Spa Montage - Laguna Beach, Kalifornien

Das Spa Spa Montage in Laguna Beach, Kalifornien, verwöhnt seine Gäste mit verjüngende Spa-Dienstleistungen und verfügt über eine beeindruckende Gruppe Übungsprogramm, das Yoga, Pilates, Radfahren und sogar Tanz Bootcamp-Klassen umfasst. Wenn Sie bereit sind für ein belebendes Outdoor-Workout, greifen Sie zu Ihren Wasser-Sandalen und nehmen Sie an einem ihrer täglichen Thalassic-Spaziergänge ("am Meer") teil. Ein Fitnesstrainer führt Sie auf eine Wanderung hinunter zum Strand, wo Sie Kalorien verbrennen können, während Sie das Meer, den Sand und die salzige Luft genießen. Ein Teil des Spaßes und der Herausforderung besteht darin, durch das flache Wasser zu wandern, um das Meer vollständig zu erleben. Jeder Spaziergang beinhaltet auch die Meditation am Meeresrand.

Schreiben Sie Ihren Kommentar