Winterradfahren ist absolut machbar - und macht Spaß. (Wir schwören!) Hier ist, wie | Gesundheit | 2018

Winterradfahren ist absolut machbar - und macht Spaß. (Wir schwören!) Hier ist, wie

Smith Lea ist 55 Jahre alt und ein langjähriger Befürworter des Radsports. Das Toronto Centre for Active Transportation, wo sie Direktorin ist, widmet sich der Verbesserung der Bedingungen für Radfahrer und Fußgänger in der Stadt.

Ich suche immer nach Möglichkeiten, den Januar erträglicher zu machen, und letztes Jahr habe ich einen großen getroffen : wenn möglich mit dem Fahrrad fahren. Es verkürzt meine Pendelzeit um die Hälfte, es rettet mich vor der Rushhour auf der Durchreise, und die frische Luft und die Bewegung steigern meine Stimmung exponentiell. Jetzt, in meinem zweiten Januar unterwegs, arbeite ich immer noch an den besten Wegen, um sicher und komfortabel zu bleiben. Zu diesem Zweck checkte ich mit zwei Leuten ein, die die ganze Zeit Rad fahren - Nancy Smith Lea, Direktorin des Toronto Center for Active Transportation, und Ella Morton, eine Kurierin, die Mahlzeiten für Foodora liefert. Sie teilten ihre Tipps über die beste Kleidung und Ausrüstung und wie man Winterstraßen managt. Hier sind das, was sie mir gesagt haben.


Holsterhandschuhe holen

"Sie sind besser als Handschuhe, weil du ein bisschen Wärme von den anderen Fingern bekommst, aber immer noch deine Gänge und deine Bremsen kontrollieren kannst", sagt Smith Lea. "Aber sie sind nicht billig." Wenn es wirklich, wirklich kalt ist, ist das ein Lebensretter."

... und der Rest deiner Kleidung

" Ich habe ein paar Hemden, die aus synthetischem Stoff und feuchtigkeitsabsorbierend sind und eine Radhose, die innen Fleece ist und winddicht auf der Außenseite ", sagt Morton. "Ich habe eine Gore-Tex Regenjacke... und je nachdem, wie kalt es ist, werde ich wahrscheinlich ein oder zwei Pullover darunter tragen. Es ist ziemlich einfach, deinen Körper warm zu halten, weil du dich anstrengst."


Related: Ich sauge es und läuft diesen Winter - so können Sie auch


Überprüfen Sie Ihren Kopf

" [Sie brauche eine Art Helmfutteral ", sagt Smith Lea (der für das Foto oben ohne Helm posiert). "Sie können eine Sturmhaube bekommen, die sind gut." Oder versuchen Sie "Sie schließen sie an, wenn Sie zur Arbeit kommen, dann schließen Sie sie an, wenn Sie nach Hause kommen."

MEC Quattro USB Weiße LED-Frontleuchte, erhältlich von Mountain Equipment Co-op für $ 22,50.

Die Eisregel

Auf dem Fahrrad muss man immer wachsam sein - im Winter etwas mehr. "Wenn es blankes Pflaster gibt, werde ich auf dem nackten Pflaster fahren", sagt Smith Lea. "Wenn ich sehe, dass Schnee aufgebaut ist, werde ich versuchen, es zu vermeiden. Wenn es regnet und dann die Temperatur sinkt, sei vorbereitet. [Vielleicht] lassen Sie Ihr Fahrrad bei der Arbeit und nehmen Sie den Transit nach Hause. "Abgesehen von Eispausen, sagt Morton, Winter Radfahren - mit der richtigen Ausrüstung - ist" ziemlich machbar."

Schreiben Sie Ihren Kommentar