Wird die nächste Generation von Kondomen Safer Sex fördern? | Sex & beziehungen | 2018

Wird die nächste Generation von Kondomen Safer Sex fördern?

Getty Images

Erinnerst du dich an diese peinliche Gesundheitsstunde, die deine Sichtweise auf Bananen verändert hat? Es sollte Ihnen beibringen, Kondome zu benutzen, aber es hat nicht funktioniert. Weniger als 14 Prozent der Weltbevölkerung rollt auf einem Gummi vor dem Sex. Geben Sie Bill Gates ein: Er nimmt dort auf, wo Ihr Sportlehrer aufgehört hat.

Im Jahr 2011 waren 2,5 Millionen Menschen neu mit HIV infiziert. Dies ist ein Problem, das die Bill and Melinda Gates Foundation beheben will. Es finanziert die Suche nach dem "Kondom der nächsten Generation", etwas Lustiges und Funktionelles, das STIs und ungeplante Schwangerschaften verhindern kann, indem es Menschen dazu bringt, sicheren Sex zu haben. "Wir suchen nach Möglichkeiten, Menschen dazu zu motivieren, Kondome zu verwenden, indem wir Designs finden, die das sexuelle Vergnügen steigern können. Wenn jemand ein sicheres, effektives und kostengünstiges Kondom herstellen kann, das die Menschen eher fordern als tolerieren, könnten die Ergebnisse revolutionär und lebensrettend sein ", sagt Stephan Ward, Programmbeauftragter der Stiftung.

Der Plan ist, an die Öffentlichkeit zu gehen mit der ersten Runde von Kondom Kreationen in diesem Herbst. Aber zuerst muss jeder Vorschlag ein Expertengremium beeindrucken und von mindestens einem Gutachter unterstützt werden. "Wir wollen mutige, innovative Ideen", sagt Ward. Die Drahtzieher hinter diesen Kondomen werden dann mit 100.000 US-Dollar und einer 18-monatigen Testphase belohnt, mit der Möglichkeit, zusätzliche Mittel (bis zu einer Million US-Dollar) zu beantragen, um den neuesten Latex für Männer oder Frauen zu realisieren.

Es ist sicherlich Zeit, dass Gummis überarbeitet wurden. Ihre letzte große Verbesserung war 1997, als das synthetische Polyurethan-Kondom von Durex für die vielen Menschen mit Latexallergien auf den Markt kam. Kannst du dir vorstellen, dass Technologie in dieser Zeitschleife stecken geblieben ist? Wir wären ohne Smartphones und Highspeed-Internet, und Bill Gates würde nicht die Millionen haben, die er spendet, um Ihre Orgasmen zu verbessern und Ihre sexuelle Gesundheit zu schützen.

Jedes Jahr werden allein in den USA 20 Millionen Menschen von STIs infiziert . Wenn Bill Gates das ändern kann, ist er unser neustes Sexsymbol!

Schreiben Sie Ihren Kommentar