Wird Meghan Markles Ehrendame Kanadierin? Hier sind die Chancen | Leben | 2018

Wird Meghan Markles Ehrendame Kanadierin? Hier sind die Chancen

Meghan Markle mit Jessica Mulroney letztes Jahr in Toronto. Foto, George Pimentel / WireImage.

In dieser Woche berichteten mehrere britische Medien, dass Prinz Harry seinen Bruder William gebeten hat, sein "bester Mann" zu sein (ist mehr Pippas Abteilung). Außerdem wird sie ein brandneues Baby haben. Und nach königlichem Brauch ist es unwahrscheinlich, dass die zukünftige Königin selbst für eine Hochzeit die Rolle eines Begleiters der königlichen Familie übernimmt.
Quoten: 13/2

Prinzessin Charlotte

Wer: Königliche Tochter, zukünftige Nichte
Wo Sie sie kennen: Vierte Thronfolge und dieses entzückende virale Video .
Warum: Weil die Jugend ein riesiger Vorteil ist, wenn sie um die königliche Hochzeit kämpfen - oft sind Brautjungfern Kinder oder junge Teenager.
Warum nicht: Wenn Show-Diebstahl ein Problem ist, kann die entzückendste Prinzessin der Welt ein Problem sein.
Quoten: 12/5

Misha Nonoo

Wer: Amerikanische Modedesignerin
Wo Sie sie kennen: Nonoo machte kürzlich Schlagzeilen als die Frau, die verdächtigt wurde, Harry zu sein und Meghans Heiratsvermittlerin. Sie ist auch die Designerin des viel diskutierten (und letztlich prophetischen) "Ehemannhemds" , das Markle bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt mit Harry bei den Invictus Games in Toronto trug.
Warum: Denn wenn jemand eine erhabene Position in der Hochzeitsgesellschaft verdient, ist es die Frau, die es möglich gemacht hat.
Warum nicht: Bürgerlicher.
Quoten: 17/2

Ninaki Priddy

Wer: Kindheitsbestie
Wo du sie kennst: Priddy hat kürzlich die Titelseite der britischen Tabs erreicht, nachdem sie einige ungeschminkter Bohnen auf ihren ehemaligen Kumpel verschüttet hat.
Warum: Priddy war die Trauzeugin bei Markles erster Hochzeit im Jahr 2011.
Warum nicht: Der Verkauf eines Freundes an die Boulevardpresse verbietet vermutlich einen von MOH.
Quoten: 100 / 1

Schreiben Sie Ihren Kommentar