Warum sollten wir nicht so schnell sein, um den Gewichtsverlust zu preisen | Leben | 2018

Warum sollten wir nicht so schnell sein, um den Gewichtsverlust zu preisen

Gabourey Sidibe bei der Premiere von "Difficult People" im Juli. Foto, Kanadische Presse / MediaPunch / REX / Shutterstock.

Gabourey Sidibe ist viele Dinge. Ein großartiger Schauspieler, zum einen: Ihre Debütrolle im Film Precious brachte ihr eine Oscar-Nominierung ein. Sie hat seitdem Rollen in mehreren gefeierten TV-Serien: American Horror Geschichte, The Big C, Empire und schwierige Menschen . Sie ist eine Feministin und zeigt zufällig ein Bild von Sidibe als Voreinstellung und von Glee als Amber Riley. Die Bildunterschrift lautete: "Sie hat ihr Hollywood-Debüt 2009 als Precious gegeben, aber jetzt, 7 Jahre später, wird sie ihrem schönen Namen gerecht. WOW! "Sidibe verliert ihr Gewicht nach der Schwangerschaft oder normale Menschen, die Hunderte von Pfund auf The Biggest Loser verlieren. Schlankheit wird mit Tugend und Erfolg gleichgesetzt und große Körper werden als widerspenstig, hässlich und in Form gebracht. Deshalb wird die Gewichtsabnahme unweigerlich gelobt, warum sie immer als "beeindruckend" bezeichnet wird und warum man nie jemanden sagen hört: "Sie hat 10 Pfund zugenommen und sieht erstaunlich aus!" In unserer fett-hassenden Kultur ist immer kleiner besser.

Es gibt Menschen, bei denen Gewichtsverlust eine Errungenschaft ist und die bewusst eine Wahl getroffen haben, um ihre Ernährung zu ändern und ihre Bewegung zu erhöhen, um dünner oder kräftiger zu werden. Wenn sie sich dadurch gesünder fühlen oder ihnen mehr Energie geben oder ihr Selbstwertgefühl verbessern, ist das wunderbar. Viele von uns wollen sich gut in unseren Körpern fühlen und gut aussehen. Die Frage ist, warum angenommen wird, dass nur dünne Menschen sich gut fühlen sollten und dass "am besten" Stichprobengröße bedeutet.

Da sich die Forschung zunehmend als erweist, sind unsere Form und unser Gewicht nicht nur eine Frage dessen, was wir tun essen und wie wir trainieren, werden aber stattdessen von vielen Faktoren bestimmt, die wir nicht kontrollieren können, wie Genetik und unsere Umwelt. Wie die New York Times berichtete , ist das große Geheimnis von Der größte Verlierer , dass fast jeder einzelne Teilnehmer nach dem Ende der Show das Gewicht teilweise oder ganz zurückgewann und sie wurden in ihr normales Leben zurückgestoßen und arbeiteten nicht mehr stundenlang jeden Tag und setzten auf magere Kalorien.


Verwandt: Lindy West, wie man eine pulsierende, glückliche, dicke Frau wird


Es mag gute Absichten geben viele der Gratulanten auf Gabourey Sidibes Instagram-Feed zu fahren, Leute, die ermutigen wollen, was sie glauben, ist eine positive Veränderung in ihrem Leben. Aber so viel Lob auf die Gewichtsabnahme zu werfen, sendet auch die Nachricht, dass Sidibe überhaupt nicht attraktiv war und dass sie nicht gut genug war, so wie sie es war.

Die Reaktion auf jemandes Gewichtsverlust ist ein Individuum und oft empfindlich, Sache. Manche Menschen sind begeistert, wenn die Veränderung ihrer Körperform bemerkt wird, andere nicht so sehr. Gewichtsverlust ist nicht unbedingt beabsichtigt oder positiv; es könnte das Ergebnis von Krankheit oder Depression sein. Es gibt etwas Radikales, überhaupt nichts zu sagen: Als Frauen erwarten wir, dass unsere Körper endlos beurteilt, gemessen und kommentiert werden - manchmal lohnt es sich, sogar einer positiven Körperprüfung eine Pause zu gönnen oder einfach jemandem zu sagen, dass sie großartig aussehen , unabhängig vom Gewicht.

Für das, was es wert ist, hat Sidibe nicht über ihren Gewichtsverlust in der Öffentlichkeit gesprochen. Vielleicht glaubt sie, es geht niemanden etwas an, sondern ihr eigenes. Angesichts der Tatsache, dass sie in Dessous und urkomisch Kritiker ihres roten Teppichstils posierte, scheint sie sich in ihrer eigenen Haut wohl zu fühlen. Auf die Glückwünsche antwortend, twitterte sie , "Ähm... Das Instagram-Foto bestand hauptsächlich darin, mein Biggie Smalls T-Shirt vorzuführen und die Perücke zu legen, aber... weißt du... Das ist auch cool." Seitdem hat sie die Thema und ist zurück zu posten über ihre wunderbaren Freunde, ihre erfüllende Arbeit und den Rest ihres fabelhaften Lebens. Gabourey Sidibe scheint nicht zu glauben, dass ihr Gewichtsverlust so interessant ist, warum also?

Schreiben Sie Ihren Kommentar