Warum bringt dich Adele zum Weinen? Wissenschaftler zerlegen die Musik des Sängers | Leben | 2018

Warum bringt dich Adele zum Weinen? Wissenschaftler zerlegen die Musik des Sängers

Jon Furniss / Getty Images

Großbritannien Sängerin Adele hat Fans und Kritiker im In- und Ausland für ihre Kombination aus Können und Aufrichtigkeit überzeugt. Nur wenige ihrer Zeitgenossen können ein herzzerreißendes (unerwidertes) Liebeslied ergattern, so wie Adele und ihr Grammy-gekrönter Hit "Someone Like You" vor allem vielen Zuhörern seit ihrer Veröffentlichung zu Tränen ringt.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Adeles Musik eine träne Antwort auslöst, suchte ein Artikel im Wall Street Journal (über Schiefer ) etwas Beleuchtung.

Unter Berufung auf frühere Forschungsergebnisse von Psychologen und Neurologen identifizierte das WSJ Stück einige Schlüsselmerkmale eines erfolgreich herzzerreißenden Liedes. Holen Sie Ihre musikalischen Wörterbücher raus, denn alles beginnt mit einem Appoggiatura , einer Note, "die mit der Melodie gerade so stark kollidiert, dass ein dissonanter Klang entsteht", erklärt die Autorin Michaele Doucleff.

Ein Appoggiatura schafft Kontrast und lässt sich emotional in "Spannung" für den Hörer übersetzen, sagt Doucleff. Das Gerät baut auch ein Muster auf - eine Art Hin und Her zwischen Melodie und Dissonanz. Wenn Appoggiatura sich zurückzieht und die Melodie wiederhergestellt wird, empfindet der Zuhörer ein Gefühl der Erleichterung oder Befreiung. Eine Reihe von Appoggiaturen zusammenzuschneidern und ein Komponist bringt den Zuhörer in einen Zustand, in dem es zu Gänsehaut oder Tränen kommen kann.

Adeles Hit "Someone Like You" verlässt sich nach Meinung der Experten durchweg auf dieses Musikinstrument, setzt aber auch eine andere Schlüsseltechnik ein: Es moduliert von sanft und melancholisch bis laut und dramatisch. Darüber hinaus sind diese Veränderungen in Timbre und Lautstärke mit Songtexten verbunden, die perfekt zu den Veränderungen passen. Zum Beispiel singt Adele sanft über ihre alte Liebe, die sich niederlässt und jemand anderen in den ersten Linien heiratet, dann geht für den Gusto mit seiner größeren Bedeutung zu ihr, ihre Stimme, die für die Lieferung der Angst-starken Linien verstärkt: "Manchmal dauert es innen Liebe, aber manchmal schmerzt es stattdessen."

Die Wirkung dieser Veränderung wird direkt vom Auditor / Traurigen Sack gefühlt, was sie eine Mischung aus Hochstimmung und Verstimmung fühlen lässt, die, wie der Artikel anmerkt, das Belohnungssystem des Gehirns auslösen kann - das Hören von traurigen Liedern so lohnend wie Essen oder Sex.

Schreiben Sie Ihren Kommentar