Warum Crash-Diäten nicht funktionieren | Fitness | 2018

Warum Crash-Diäten nicht funktionieren

Getty Images

Es scheint, als ob jeder ein Pfund pro Tag (oder mehr) verlieren möchte, aber das ist nicht nur nicht realistisch, es kann explodieren dein Gesicht. Sicher, töten Sie sich mit viel Bewegung und gehen Sie auf eine erweiterte, ultra-kalorienarme Diät und Sie werden schnell abnehmen - für eine Weile. Aber es wird nicht nachhaltig sein, und Sie werden sehr wahrscheinlich am Ende das Gewicht zurück gewinnen, und dann einige.

Wollen Sie wissen, warum diese Diäten scheitern? In den 1940er Jahren, als die Menschen toleranter waren, Meerschweinchen zu sein, führte Ancel Keys die Minnesota Starvation Study durch (eigentlich waren die Teilnehmer Kriegsdienstverweigerer aus dem Zweiten Weltkrieg). Sechsunddreißig Männer wurden einem längeren Zeitraum von 50 Prozent ihres Bedarfs an kalorischem Bedarf unterworfen (der Zweck war, zu erfahren, wie man mit dem drohenden Hungertod infolge des Krieges medizinisch fertig wird - es war nicht nur ein Witz). Als Ergebnis der Teilnahme sank die metabolische Rate der Männer deutlich - teilweise aufgrund des Verlustes der Körpermasse, aber auch aufgrund einer.

James S. Fell, MBA, ist ein zertifizierter Stärke und Konditionierung Spezialist in Calgary, AB. Er schreibt die Kolumne "In-Your-Face Fitness" für die Los Angeles Times und berät Kunden bei strategischen Planungen für Fitness und Gesundheit. Erhalten Sie einen kostenlosen Stoffwechselbericht bei Body For Wife . Mailen Sie James an james@bodyforwife.com.

Schreiben Sie Ihren Kommentar