Warum bin ich die ganze Zeit so müde? Wir haben einen Arzt gefragt, also müssen Sie nicht | Gesundheit | 2018

Warum bin ich die ganze Zeit so müde? Wir haben einen Arzt gefragt, also müssen Sie nicht

Fällt es Ihnen morgens schwer, aus dem Bett zu kommen? Mitten am Tag eine Wand treffen? Sechs Minuten nach dem Sitzen auf der Couch einschlafen? Fast jeder fühlt sich von Zeit zu Zeit übermüdet oder überanstrengt - aber fühlt sich die ganze Zeit normal ausgelöscht? Hier allgemeine Facharzt für Innere Medizin, Diabetes , Schilddrüsenprobleme, Menopause oder Schlafapnoe. Ihr Arzt kann helfen, diese zu diagnostizieren, sowie Anzeichen von Depression oder Angstzuständen zu identifizieren. Es besteht eine größere Chance auf einen medizinischen Grund für Müdigkeit, wenn Sie neben anderen Müdigkeit auch andere Symptome haben - wie starke Perioden, Gewichtsverlust, Haarausfall, eine Änderung der Stuhlgewohnheiten oder Durst.

Was ist mit anderen Ursachen im Zusammenhang mit Lebensstil? Ich habe das Gefühl, dass ich in diesem Bereich wahrscheinlich schlechte Entscheidungen treffe. Die erste Frage, die Sie sich stellen sollten, ist: Wie behandeln Sie Ihren Körper? Es gibt drei Grundpfeiler der Gesundheit - Schlaf, Ernährung und Bewegung. Und sie sind alle verwandt.

Erwachsene brauchen 7-9 Stunden Schlaf pro Nacht. Eine ausgewogene Ernährung aus Obst, Gemüse und magerem Eiweiß ist der Treibstoff, den Ihr Körper braucht, um den Tag zu überstehen. Regelmäßiges Training kann deinen Energiehaushalt während des Tages unterstützen und hilft dir auch, Energie zu verbrennen, so dass du in der Nacht ausruhst.

Natürlich, wenn du nicht gut schläfst, macht es schwerer richtig zu essen und schwieriger zu trainieren. Und die paar Drinks, die du nach dem Abendessen trinkst? Sie können auch den Schlaf stören.

Warum bin ich so gassig? Wir haben einen Arzt gefragt, also müssen Sie nicht

Hat es auch mit Stress zu tun? Sicher - Müdigkeit kann mit dem Aufbau von vielen kleinen Belastungen im Leben zusammenhängen. Sich gedehnt, überwältigt fühlen, schlechte Nachrichten aufnehmen, einen emotionalen Schock erleiden - und sogar positive Dinge wie Umzug oder Heirat - all dies sind riesige Stressbälle, die den Schlaf verderben und deine Energie abbauen können.

Also, was kann ich tun, um das anzugehen? Ich habe keine Zeit für einen einstündigen Meditationskurs. Wenn man 30 Minuten Dekompressionszeit in diesen stressigen Perioden einplant, kann das sehr lange dauern. Schalten Sie Ihre Bildschirme aus und stummschalten Sie Ihre Telefone. Manche Leute hören beruhigende Musik, andere tun Yoga, aber es spielt keine Rolle, was Sie tun, solange es wirklich eine Pause ist.

Schreiben Sie Ihren Kommentar