Warum 25 Prozent der Frauen die Freunde ihres Partners nicht mögen | Sex & beziehungen | 2018

Warum 25 Prozent der Frauen die Freunde ihres Partners nicht mögen

Wie viele Menschen wünschen sich eine "Abneigung"? Knopf im Leben? (Foto von Istock)

Magst du nicht den besten Freund deines Freundes? Du bist nicht allein.

Eine UK-Umfrage weist darauf hin, dass du zu einer von vier Frauen gehörst. Der Grund, sagt die Umfrage, ist, dass sie sie für schlechte Einflüsse halten. Tatsächlich fühlte sich jede zehnte Frau so stark, dass sie ihrem Partner sogar verbot, mindestens einen Kumpel zu sehen.

In den Köpfen der befragten Frauen scheint die übliche Ruckhaftigkeit einen schlechten Einfluss gleichzusetzen. In Gegenwart ihrer Freunde scheinen diese Männer mehr zu trinken, zu fluchen, zu agieren und mehr zu zeigen.

Andere freundeähnliche Verhaltensweisen, die unter ihre Haut gingen, waren, spät zu bleiben, sie in Gegenwart ihrer Freunde zu ignorieren, das Erzählen von unflätigen Witzen (haha!), und immer wieder dieselben (vermutlich unwissenden) Geschichten hören zu müssen.

Grundsätzlich hört es sich so an, als hätten viele Frauen ein Problem damit, dass ihre Partner nicht erscheinen die Kunst, gleichzeitig ein guter Freund und ein guter Freund zu sein, gemeistert zu haben.

Aber wird all die kranke Freundin einfach ein Fall von fehlender Wut sein? Würden nicht 25 Prozent der Frauen besser bedient werden, wenn sie mit ihrem Partner zusammensitzen und ihnen sagen, wie diese rücksichtslosen Verhaltensweisen ihre Beziehung negativ beeinflussen, statt ein Freund zu verbieten oder zu beschuldigen?

Wahrscheinlich. Aber andererseits ist es durchaus möglich, dass diese 25 Prozent mit rücksichtslosen und / oder unreifen Amaren gesattelt sind, die genau wissen, was ihre Mädels stört und trotzdem weitermacht.

Aber es gibt gute Nachrichten. Wenn die Umfrage vertrauenswürdig ist, dann scheint es, dass 75 Prozent der Frauen nicht das gleiche Problem haben. Diese Statistik beinhaltet rücksichtsvolle Partner, die wissen, wie sie ihre Freunde und ihre Angehörigen gut behandeln, die es gibt.

Magst du keine Freunde deines Partners? Würdest du jemals so weit gehen, ihnen zu verbieten, sich zu sehen? Sagen Sie uns im Kommentarbereich unten.

Schreiben Sie Ihren Kommentar