Wer wird am längsten leben? | Leben | 2018

Wer wird am längsten leben?

Wie wir es gemacht haben

Lebenserwartung ist Wissenschaft und Kunst zugleich. Unsere Experten untersuchten Kristin, Janet und Tinas Lebensstilfaktoren (Ernährung, Bewegung und Stress) und kombinierten diese Überlegungen mit genetischen Prädispositionen für eine Vielzahl von Krankheiten. Anhand einer Fülle von Forschungsergebnissen und statistischen Daten berechnete das Gremium das Krankheitsrisiko für jeden unserer Teilnehmer.

Die Kunst ging in einen eher wissenschaftlichen Prozess über, als die Experten jedem der verschiedenen Risikofaktoren Werte zuordneten. Zum Beispiel glauben unsere Experten, dass in den meisten Fällen (und sicherlich im Falle unserer drei Teilnehmer) Ernährung und Bewegung die Familiengeschichte in Bezug auf Herzerkrankungen überwiegen. In ähnlicher Weise übertrumpft regelmäßiges Training moderate Mengen an Übergewicht (7 bis 10 Pfund, sagen wir) für die meisten Krankheitsergebnisse.

Am Ende gibt es keine Formel, die eine vollkommen genaue Langlebigkeitsvorhersage garantiert, aber unsere Experten denken, wir sind gekommen ganz in der Nähe.

Um die ganze Geschichte zu lesen, lesen Sie sich die Zeitschrift "" vom November 2004 an.

Schreiben Sie Ihren Kommentar