Was Ihre Zunge Ihnen über Ihre Gesundheit sagen kann | Gesundheit | 2018

Was Ihre Zunge Ihnen über Ihre Gesundheit sagen kann

Es gibt einen Grund, warum Ärzte uns bitten, uns zu öffnen und zu sagen "Ahh", wenn wir uns unwohl fühlen: Was in deinem Mund passiert, kann einen Einblick in deine allgemeine Gesundheit geben. Insbesondere die Form, Farbe, Beschichtung und Textur Ihrer Zunge kann auf Ernährungsungleichgewichte und manchmal ernsthaftere Gesundheitsprobleme hinweisen. Hier sind einige Dinge zu beachten.

Weiße Flecken oder eine weiße Beschichtung

Wenn Sie eine dicke weiße Beschichtung auf Ihrer Zunge sehen, könnte es Soor sein, eine orale Hefe-Infektion durch die Überproduktion von Candida albicans verursacht. Soor wird oft gesehen, nachdem Sie einen Kurs von Antibiotika oder bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem genommen haben, sagt Christopher McCullough, Professor für Zahnmedizin an der Universität von Toronto. "Es ist auch bei älteren Patienten mit Xerostomie oder trockener Mund, die oft eine Nebenwirkung von Medikamenten ist." Auf Ihrer Zunge, aber es ist eine ziemlich häufige Erkrankung, verursacht, wenn Papillen Zellen verlängert und gefärbt, wodurch die Zunge dunkler Aussehen. Wenn Sie rauchen, viel Tee oder Kaffee trinken oder schlechte Mundhygiene haben, kann dies eine häufige Nebenwirkung sein. Wie Soor, ist es auch "eine Bedingung, die häufig bei Patienten nach einer Antibiotikabehandlung gesehen wird", sagt Dr. McCulloch. Das regelmäßige Bürsten der Zunge beim Zähneputzen ist meist alles, was man zum Behandeln braucht.

Patches oder kartenartige Rillen

Manche von uns haben mehr Rillen und Täler auf unseren Zungen als andere. Wenn deins Patches zu haben scheint, die ihm ein geographisches oder kartenähnliches Aussehen geben, "ist es tatsächlich eine Variation der normalen Anatomie", sagt Dr. Chugh, und es heißt geografische Sprache. "In vielen Fällen gibt es keine Symptome, aber es kann beängstigend aussehen", sagt Dr. McCulloch, "und dies betrifft Frauen häufiger als Männer." Es ist eine harmlose Krankheit, die erblich sein kann, und es ist nicht mit einer Infektion verbunden, obwohl bei einigen Patienten mit Psoriasis und Stress in Verbindung gebracht wurde.

Rote Wunden oder Läsionen

Nicht zu verwechseln mit einem Krebsgeschwür, das sich innerhalb weniger Wochen von selbst löst Wenn Sie einen roten Fleck auf Ihrer Zunge sehen, der hartnäckig ist, könnte das ein Zeichen von Mundkrebs sein. Rauchen und Alkoholkonsum sind Hauptrisikofaktoren, die zu nicht heilenden Geschwüren auf der Zunge führen können. "Manche Menschen haben eine Läsion und sie wissen es nicht einmal", sagt Dr. McCulloch. "Wenn Sie einen roten Fleck haben, fühlen Sie es - wenn die Stelle hart ist, ist das ein schlechtes Zeichen." Mundkrebs ist unkontrolliertes Wachstum abnormer Zellen und tritt hauptsächlich auf der Zunge, der Unterlippe und dem Mundboden auf. "Als allgemeine Regel gilt, dass alles, was über einen Zeitraum von zwei Wochen hinaus besteht oder mit anderen Anzeichen und Symptomen eines Unwohlseins in Verbindung gebracht wird, oder wenn andere Stellen im Mund wund sind, eine gute Idee ist, Ihren Arzt oder Zahnarzt aufzusuchen." sagt Dr. Chugh.

Schreiben Sie Ihren Kommentar