Was Sie über die Privatsphäre von Smartphones wissen sollten | Leben | 2018

Was Sie über die Privatsphäre von Smartphones wissen sollten

Foto, Getty Images.

Wir lieben unsere schnittigen Smartphones und Wir sind völlig besessen von den Möglichkeiten, die uns diese Geräte bieten, um unser Leben mit Freunden, Familie und Fremden sowohl per E-Mail, als auch in sozialen Medien zu teilen.

Aber wie bei jeder einseitigen Romanze muss ein Preis bezahlt werden . Und für den verliebten Verbraucher ist der Preis meist ein Mangel an Privatsphäre. Mit jedem Suchen und Klicken werden unsere Einkaufs-, Browsing-, Privat- und Verbraucherverhalten beobachtet und in einigen Fällen von Internetgiganten verkauft.

Aufgrund zunehmender Bedenken bezüglich des Datenschutzes versuchen einige Tech-Start-ups Smartphones zu entwickeln, die anbieten größerer Schutz für den Verbraucher. Ein Artikel in Fast Company von Autor Sydney Brownstone beschreibt ein solches Projekt namens The Indie Phone.

Unter Berücksichtigung der Privatsphäre der Benutzer bietet Indie Phone einen individuellen Server für jeden Benutzer sowie Apps für E-Mails. Im Gegensatz dazu sammeln andere Smartphones Benutzerdaten, einschließlich E-Mails, auf einem allgemeinen Server.

Wie der Artikel verdeutlicht, ist dieser Zustand nicht nur für große Unternehmen günstiger, sondern erleichtert auch die Sammlung und den Verkauf von Benutzerdaten und einfacher.

Indie Phone ist die Idee von Aral Balkan, einem ehemaligen App-Schöpfer. Er kreierte das Indie Phone, weil er sich Gedanken darüber machte, wie die Privatsphäre der Benutzer von Tech-Firmen beeinflusst wurde.

"Sie verdienen Geld mit Daten", sagte Balkan zu Fast Company. "Sie brauchen so viele Daten Möglichst viele Dinge und so viele Menschen wie möglich. Es ist ein einfaches Geschäftsmodell, aber es hat ziemlich gefährliche Auswirkungen ."

Diese Konsequenzen beinhalten" Gefährdung Ihrer Privatsphäre und daraus resultierende Ihre bürgerlichen Freiheiten ", sagt Balkan.

Obwohl das Telefon ist noch in Produktion, Balkan, der in Großbritannien ansässig ist, hofft, Indie Phone bald in die Hände der Verbraucher durch ein Crowdfunding-Finanzmodell zu bringen.

Bis dann diese Tipps zu schützen sich gegen Datenschutzverletzungen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar