Was ist die beste Zeit, um Kuchen zu essen, wenn Sie auf Diät sind? | Leben | 2018

Was ist die beste Zeit, um Kuchen zu essen, wenn Sie auf Diät sind?

Nachtisch ist eine Mahlzeit am besten heiß, kalt und im Notfall sogar abgestanden. Der Dessert-Kurs ist wunderbar flexibel - sogar ein wochenlanger, im Laden gekaufter Kaffeekuchen kommt auf den Punkt. Und während der gesundheitsbewusste Wille oft eine süße Belohnung nach dem Abendessen auslässt, gibt es viele Menschen, für die die bloße Idee, keinen kleinen Kuchen oder Schokoladenkeks zu essen, eine grausame und ungewöhnliche Bestrafung ist.

Während Nachtisch oft ist gegessen nach dem Abendessen oder nach einem späten Mittagessen, eine neue Studie (über MSNBC ) suggeriert, dass, wenn Gewicht ein Anliegen ist, könnte es klüger sein, dass der Kuchen aus dem Weg zum Frühstück Zeit essen, anstatt zu warten mittags oder abends. In der Tat, können Sie Ihre Gelüste aus dem Weg früh aus dem Weg helfen, halten Sie auf lange Sicht trimmen.

Für die Studie teilten Forscher in Tel Aviv übergewichtige Teilnehmer in zwei Ernährungsgruppen ein. Die erste Gruppe aß ein reichhaltiges Frühstück mit Eiweiß und Kohlenhydraten und ein Nachtisch. Die zweite Gruppe klebte an einem kohlenhydratarmen, kalorienarmen Frühstück minus einer süßen Knabberei. Überraschenderweise war es die erste Gruppe, die es schaffte, sich besser an ihre Ernährung zu halten als die Gruppe, die eine eingeschränkte Speisekarte zu sich nahm.

Obwohl es keine eindeutige Erklärung für den Befund gibt, vermuten die Forscher, dass es das glückliche Ergebnis einiger Faktoren sein könnte. Zum einen kann der Zeitpunkt des Verzehrs von Süßigkeiten beeinflussen, wie die Teilnehmer das Essen gelagert haben. Zweitens kann es daran liegen, dass die flexiblere Diät es den Teilnehmern ermöglicht, immer noch Freude an ihren Mahlzeiten zu haben, anstatt sich über die Dinge, die die Mahlzeiten angenehm machen, beraubt zu fühlen.

Am wichtigsten ist jedoch, dass die Studie einen weiteren Beweis dafür liefert, dass ein gesundes Frühstück mit einer guten Mischung aus Kohlenhydraten, Eiweiß und Fetten ein guter Start in den Tag ist.

Schreiben Sie Ihren Kommentar