Was sagen Falten über Ihre Gesundheit aus? | Gesundheit | 2018

Was sagen Falten über Ihre Gesundheit aus?

Masterfile

Die meisten von uns Frauen gehen uns aus dem Weg, um Falten zu vermeiden, vor allem, wenn wir unsere Dreißig sind. Wir vermeiden die Sonne. Wir essen hautfreundliche Lebensmittel wie Avocados, Lachs und Olivenöl. Wir geben schließlich unsere soziale Rauchgewohnheit auf. Und wir beginnen zu erkennen, dass fünf Wodka-Limonaden in einer Nacht uns nicht gerade frischgesichtig und frisch am Morgen verlassen. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, was Ihre Falten über Ihre Gesundheit sagen könnten?

Laut einer kürzlich erschienenen Geschichte von Dr. Douglas Fields in der Huffington Post - "Brain Aging: The Die Wahrheit ist Skin Deep " - Es gibt neue Forschungsergebnisse, die darauf hinweisen, dass der Zustand Ihrer Haut den Zustand Ihres Gehirns anzeigt. Je mehr Falten, desto schneller altern unsere Gehirne.

Wie bei der Haut hängt die Rate, mit der Ihr Gehirn altert, sowohl von der Genetik als auch von externen Faktoren ab. Und es gibt beträchtliche Überschneidungen zwischen jenen Faktoren, die sowohl die Haut als auch das Gehirn veranlassen, schnell zu altern. Hormone spielen eine wichtige Rolle und ein Mangel wurde Demenz und anderen Formen der kognitiven Beeinträchtigung zugeschrieben. Umweltfaktoren spielen ebenfalls eine Rolle, insbesondere eine übermäßige Sonneneinstrahlung. Während wir alle den vorzeitigen Leder-Gesicht-Verwüstungen sehen, die unseren SPF nicht anwenden, stimuliert genau dieser Sonnenschaden die Immunantwort des Körpers, die Entzündung auslöst - ein großer Faktor in der vorzeitigen Gehirnalterung, einschließlich Alzheimer-Krankheit. Und schließlich gibt es einen biologischen Grund dafür, dass Haut und Gehirn mit ähnlichen Raten altern: Beide Zellgruppen entwickeln sich aus demselben embryonalen Gewebe.

Was können wir tun, um unser Gehirn so jung wie möglich zu halten? Fields sagt, dass sowohl körperliche als auch geistige Übungen helfen können. Und Sie werden gut daran tun, sich von der Ursache vorzeitiger Gehirnalterung fernzuhalten: Alkoholismus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Exposition gegenüber Giftstoffen, Stress, Infektionen und Verletzungen. Wie bei den meisten Dingen, die mit Langlebigkeit in Verbindung stehen, ist es ein Teil des gesunden Lebens und teilweise eine genetische Lotterie.

Schreiben Sie Ihren Kommentar