Gewichtheben im mittleren Alter: Verwenden Sie es oder verlieren Sie es | Gesundheit | 2018

Gewichtheben im mittleren Alter: Verwenden Sie es oder verlieren Sie es

Getty Images

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, können Sie erwarten, 30 Prozent Ihrer Muskelmasse in den 20er Jahren zu verlieren. Jahreszahl zwischen 50 und 70.

Aber ich bin nicht wie die meisten Leute, und Sie sollten auch nicht sein.

Verlust der Stärke entspricht Verlust der Funktion. Persönlich glaube ich daran, eine tapfere Verzögerung gegen das Alter zu bekämpfen, Jack LaLanne war mein Held .

Wenn Sie nicht mit irgendeiner Form von intensivem Muskelaufbau-Widerstandstraining wie Gewichtheben aktiv bleiben Sie werden allmählich an Kraft verlieren und Sie einem größeren Risiko für Stürze und allgemeine körperliche Unfähigkeit aussetzen. Sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Knochenbrüchen und Verlust der Unabhängigkeit.

Wenn Sie noch nicht Gewichtheben versucht haben, sollten Sie wirklich. Es geht nicht nur um Eitelkeit, sondern darum, jung zu bleiben. Es wird nichts für das Auftreten von Falten und graues Haar tun, aber es macht Ihren Körper viel besser aussehen. Was noch wichtiger ist, es macht viel besser .

Gewichtheben oder jede Art von Krafttraining (wie Pilates oder andere Arten von Körpergewichtsübungen) sind gleich bleibende Unabhängigkeit. Es hält dich gesund und fit und aus dem Rest nach Hause. Du kannst deine eigenen Einkaufstüten tragen, deinen eigenen Schnee schaufeln und deine Enkelkinder in die Luft werfen.

Suche einen qualifizierten Trainer und starte bald.

Besuche www.bodyforwife.com oder E-Mail james@bodyforwife.com .

Schreiben Sie Ihren Kommentar