Walking Add-ons | Gesundheit | 2018

Walking Add-ons

Sie möchten schneller laufen, Verletzungen aus dem Weg gehen und Langeweile überwinden? Dann nehmen Sie ein Stichwort von professionellen Athleten, die Aktivitäten wie Krafttraining, Pilates und Yoga in ihren Trainingsroutinen enthalten, um die Muskeln zu stärken und zu dehnen, die ihre Sportarten übersehen. Wenn Sie wie die meisten Wanderer sind, benötigen Sie wahrscheinlich mehr Oberkörper und Kern Muskelkraft mit größerer Flexibilität. Probieren Sie einige der folgenden Übungen am Ende Ihrer Wanderungen aus oder kombinieren Sie sie, um ein eigenständiges Mini-Workout zu erstellen. Führen Sie acht bis zehn Wiederholungen jeder Kraftübung durch und halten Sie die Dehnungen für eine Minute.

Verbessern Sie Ihre Kernkraft

Yogabrücke
Sie liegen auf dem Rücken, die Arme an den Seiten, die Handflächen nach unten, die Knie beugen und lege deine Füße hüftbreit flach auf den Boden. Ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln an und heben Sie Ihre Hüftknochen in Richtung der Decke, um eine gerade Linie von Ihrem oberen Rücken zu Ihren Knien zu schaffen. Halten Sie zwei Sekunden lang gedrückt, und senken Sie dann langsam wieder in die Ausgangsposition.

Pilates-Doppelbein senkt sich
Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie Ihre Füße zur Decke, halten Sie Ihre Beine zusammen und gerade. Mit den Händen hinter dem Kopf und den Ellenbogen ziehen Sie die Bauchmuskeln an und rollen Sie die Schultern vom Boden weg. Halten Sie Ihre Beine gestreckt, senken Sie beide Beine so weit wie möglich ab und halten Sie den Rücken hoch, dann gehen Sie zurück in die Ausgangsposition.

Erhöhen Sie Ihre Beweglichkeit.

Yogakurve
Gehen Sie in eine Ausfallposition und richten Sie Ihre Vorderseite aus Knie über deine vordere Ferse und halte das hintere Knie gerade, Zehen nach vorne gerichtet. Erreichen Sie den Overhead, halten Sie Ihre Arme gestreckt und legen Sie Ihre Handfläche zusammen. Drücken Sie Ihre Hüften nach vorne, um die Dehnung im vorderen Beinbereich zu verstärken.

Pilates-Oberschenkelstreckung
Knien Sie sich auf ein Knie und legen Sie einen großen Gymnastikball neben Ihren Vorderfuß. Mit dem Ball zur Unterstützung drücke dein Becken in Richtung des Balles und erstelle eine diagonale gerade Linie vom hinteren Knie zum Kopf.

Stärkung deines Oberkörpers

Hantelstangen
Hüftbreit und leicht angewinkelt gebogen, beuge dich nach vorne, bis dein Oberkörper parallel zum Boden ist. Halten Sie eine Hantel in jeder Hand, heben Sie Ihre Arme, bis sie parallel zum Boden sind. Senken Sie die Hanteln, bis Ihre Arme gerade sind.

Hantel Trizeps Erweiterungen
Auf dem Rücken liegend mit gebeugten Knien und flach auf dem Boden liegen, halten Sie eine Hantel in jeder Hand mit Ihren Armen gerade und über Ihre Schultern und Ihre Handflächen Wenn Sie die Ellbogen beugen, senken Sie die Hanteln auf Ihren Kopf und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück.

Schreiben Sie Ihren Kommentar