Vitamin K: Wie Sie die Vorteile dieses essentiellen Nährstoffs nutzen können | Gesundheit | 2018

Vitamin K: Wie Sie die Vorteile dieses essentiellen Nährstoffs nutzen können

Bild ein, Roberto Caruso.

Was es macht
Wenn du deine Hand aufgeschnitten hast, kommt Vitamin K zur Hilfe - die Proteine, die dazu führen, dass unser Blut gerinnt, wenn wir es sind Blutung. Diese Männer im Alter von über 19 Jahren nehmen täglich 120 Mikrogramm (μg) Vitamin K zu sich. Für Frauen ist die Grundlinie niedriger bei 90 Mcg. "Wenn Sie sich hinsetzen und nur eine Tasse Grünkohl in Ihrem Salat haben, bekommen Sie mehr als 500 Mikrogramm Vitamin K", sagt Lauren Baker, eine registrierte Ernährungsberaterin in Mississauga, Ont. "Ihre Diät deckt normalerweise, was Sie brauchen." Sie stellt auch fest, dass keine Risiken mit mehr als der empfohlenen Menge verbunden sind.

Wann zu ergänzen
Mängel sind selten, können aber bei Menschen auftreten, deren Dickdarm dies nicht kann nehmen Sie genug vom Vitamin von der Nahrung auf, sagt Erdman. Sie schlägt außerdem vor, dass diejenigen mit einem Risiko für Osteoporose sich mit ihren Ärzten über die Vorteile von Vitamin K beraten sollten. "Studien, die die Knochengesundheit untersucht haben", sagt Erdman, "zeigen, dass Vitamin K helfen kann, Knochen aufzubauen Reduzieren Sie das Frakturrisiko."

Wann man extra Vorsicht walten lassen sollte
Jeder der Blutverdünner sollte sich der negativen Wechselwirkung bewusst sein, die ein Vitamin K-Präparat mit seinen Medikamenten haben kann, warnt Baker. Sie müssen auch ihre nahrungsbasierte Aufnahme von Vitamin K beobachten: zu viel Fluktuation bei den täglichen Aufnahmemengen kann die Wirksamkeit von Blutverdünnern beeinflussen. "Wenn Sie Blutverdünner haben, sollten Sie Vitamin K mit Ihrem Arzt besprechen", sagt Baker.

Schreiben Sie Ihren Kommentar