Viagra für Frauen, Britney schlägt Glee, und eine Prostituierte-Lehrerin wird umgeschult | Leben | 2018

Viagra für Frauen, Britney schlägt Glee, und eine Prostituierte-Lehrerin wird umgeschult

Seit Viagra die Markt haben pharmazeutische Firmen geschrieen, um ein weibliches libido-förderndes Entsprechung herzustellen. Aber ein neues Buch des Autors Ray Moynihan mit dem Titel "Sex, Lies and Pharmaceuticals: Wie Pharmaunternehmen den nächsten großen Zustand für Frauen finanzieren" stellt sich die Frage, ob wir wirklich unsere Sexualtriebe verbessern müssen . Moynihan sagt, dass fast die Hälfte aller Frauen Probleme mit niedriger Libido haben, sind übertrieben, und dass Pharmaunternehmen die sexuellen Probleme von Frauen "medikalisieren", um mehr Drogen zu verkaufen.

Die vielgerühmte

"Britney / Brittany "Folge von Glee ausgestrahlt letzte Nacht, und war der Bonanza der geschlechtlich, kreisenden Hüfte Stößen und Paparazzi Referenzen, die alle insgeheim erhofft hatte. Spears kommt erst kurz vor dem Ende zum Vorschein, aber die Besetzung macht eine so hervorragende und komische Arbeit, dass sie Klassiker wie "Stronger" und "Toxic" abdeckt, die die Diva selbst kaum vermisst. Mit ihrer fünfjährigen Amtszeit als Kanadas Generalgouverneur kommt zu einem Ende,

Michelle Jean hat beschlossen, das Schweigen über ihre umstrittene Entscheidung zu brechen, Premierminister Stephen Harper 2008 den Rücktritt vom Parlament zu ermöglichen . Sie sagt, die Entscheidung habe zu einer nationalen Diskussion über Demokratie geführt, die ihrer Meinung nach die Krise wert sei. Jean freut sich nun auf eine Position bei den Vereinten Nationen, die sie von ihren Büros in Ottawa aus durchführen wird, damit sie ihre 11-jährige Tochter nicht entwurzeln muss. Die No-Liquids-Regel für Flugzeuge, die Viele von uns mussten feststellen, dass unsere mit Koffern gefüllten Koffer bald der Vergangenheit angehören würden

. Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (Civil Aviation Organization) kündigte an, Technologien zu entwickeln, die flüssige Sprengstoffe aufspüren könnten, und sie hoffen, dass die Technologie innerhalb von zwei Jahren implementiert werden kann. New York City Grundschullehrerin Melissa Petro war nachdem sie über ihre Vergangenheit als Prostituierte und Stripperin

geschrieben hatte, wurde sie administrativen Pflichten zugewiesen. Ihre Behandlung hat zu einer heftigen Debatte über die Behandlung ehemaliger Sex-Trade-Arbeiter geführt und sie in Frage gestellt, ob Petros Zeit als Prostituierte sie daran hindern sollte, mit Kindern zu arbeiten. Sollte sie sie an einem Geheimnis festgehalten haben? Beeinflusst ihre Zeit als Prostituierte ihre Fähigkeit, ihre Arbeit zu machen? Es ist ein Thema, von dem wir denken, dass es eine durchdachte Debatte wert ist.

Schreiben Sie Ihren Kommentar