Valentinstag-Dilemma: Sei mit meinem Ex oder meinem neuen Schwarm? | Leben | 2018

Valentinstag-Dilemma: Sei mit meinem Ex oder meinem neuen Schwarm?

Foto, RetroAtelier / iStock.

Liebe Claudia,

Ich habe gerade mit meinem langjährigen Freund Schluss gemacht. Ich liebte ihn, aber er hat mich nicht erregt. Ich entwickelte einen schnellen Schwarm für einen Kollegen und wir verabredeten uns zum Valentinstag. Aber ich habe an meinen Ex mehr gedacht, und er hat nur getextet, um zu fragen, ob wir einen letzten Valentinstag zusammen verbringen könnten; Er sagte, es sei das einzige, was ihn zur Schließung bringen würde. Ich bin zerrissen. Wen sollte ich sehen?

Lieber Torn,

Sie können aufhören, sich in diesem Moment zerrissen zu fühlen. Warum? Du wirst mit keinem von beiden ausgehen. Dein Ex muss die ermüdende existenzielle Arbeit beginnen, sein gebrochenes Herz zu heilen, und so hart es auch ist, dies ist ein Solo - keine Gruppenarbeit. Er muss alles tun, um sich von seiner verlorenen Liebe zu erholen. Er konnte für einen Marathon trainieren, den Kopf rasieren, zu jedem Nick Cave Lied singen, einen Haustierfalken bekommen - aber er kann seine Kerzenlicht bei seiner Ex-Freundin nicht mit nassen Augen ansehen.

Es kann verwirrend sein, ohne zu sein Deine langjährige Liebe, aber falle nicht einfach in die Arme deiner Mitarbeiter. Wie dein Ex musst du das tun, was du am meisten nicht gewöhnt bist: alleine sein. Gewöhne dich an deine eigene Firma. Sehen Sie, was - und wer - Sie wollen wirklich. Manchmal ist das wichtigste und aufregendste aller Romanzen das, das du bei dir hast.

Claudia Dey ist Romancierin, Kolumnistin und für den Preis des Governor General nominierte Dramaturgin. Sie ist die Autorin von Wie man ein Bush-Pilot wird: Ein Field Guide, um glücklicher zu werden.

Reichen Sie Ihre Fragen an Dear Claudia

Schreiben Sie Ihren Kommentar