Versuch, deine Kinder dazu zu bringen, mehr Gemüse zu essen | Gesundheit | 2018

Versuch, deine Kinder dazu zu bringen, mehr Gemüse zu essen

Die neueste Waffe im Dinner-Kampf zwischen wählerischen Essern und die Eltern sind schon in deinem Kühlschrank. Ein Löffel Ranch-Dip lässt Kinder mehr Gemüse essen, berichtet eine Studie im Journal der Akademie für Ernährung und Diätetik . Der Dip wirkt dem bitteren Geschmack des Gemüses entgegen, den 70 Prozent der Kinder genetisch veranlagt haben. Als Forscher einer Gruppe von Vorschulkindern Brokkoli gaben, aßen diejenigen, die Portionen mit 2,5 Unzen Dip bekamen, mehr als diejenigen, die nicht waren. "Wir denken, dass es helfen kann, einen vertrauten Geschmack mit einem neuen Essen zu verbinden, und wir denken auch, dass ein kleiner Salzfaktor eine Rolle spielen könnte, weil er Verbitterung maskiert", sagt die leitende Forscherin Jennifer Orlet Fisher. Sie nahm ihre Nachforschungen mit nach Hause und testete die Dip-Theorie ihrer Zwillings-Kinder im Vorschulalter. "Einer meiner Söhne hat die bittere Empfindlichkeit, und der andere nicht. Es war wundervoll zu sehen, dass derjenige, der bitter empfindlich ist, mit einem bisschen Dip weniger wachsam wird. "

Versuch es heute Abend:
" Eine kleine Portion Dressing kann selbst den wählerischsten Essern helfen, ihre Grüns zu mögen ", sagt Fisher.

Schreiben Sie Ihren Kommentar