Der Trick, um das Gefühl am Morgen gut erholt | Gesundheit | 2018

Der Trick, um das Gefühl am Morgen gut erholt

Foto, Masterfile.

Schlaf beraubt? Begleite die miserablen Groggy-Massen. Schlafprobleme sind eine moderne Krankheit und jeder hat etwas zu meckern, wenn es darum geht, ihren Mangel an konsistenten Augen zumachen

Angeregt durch die schlaflos Phenom, Experten, die uns drängen, um die Auswirkungen des modernen Lebens zu begegnen -. Der schleichende Einfluss von 24 Wir machen eine Vielzahl von Dingen, von der Umwandlung unserer Schlafzimmer in dunkle, kühle Höhlen bis hin zu einer Stunde vor dem Schlafengehen.

Wir werden ständig gedrängt, mindestens acht zu bekommen zu neun Stunden Schlaf auch eine Nacht. Diese Vorschläge enthalten schlimme Gesundheitswarnungen, die den chronischen Schlafentzug mit dem frühen Tod in Verbindung bringen. Ziemlich schwer, Schafe zu zählen, nachdem du das gehört hast, oder?

Aber bleib nicht bei dem Problem - konzentriere dich darauf, es so gut wie möglich anzusprechen. Sie sind vielleicht nicht in der Lage, neun Stunden Schlaf pro Nacht zu knacken, aber Sie können Ihr System dazu bringen, sich mit der Menge an Schlaf, die Sie jede Nacht schaffen, erfrischt zu fühlen - oder das ist die Idee, die Schlafexperte Professor zum Ausdruck bringt Richard Wiseman in einem Artikel für The Daily Mail . Wiseman bietet die von uns, die nicht mehr als sechs oder sieben Stunden pro Nacht ein paar Tipps für den Ausgleich der Gesundheits- und Wellness-Komplikationen kommen können, die mit einem Mangel an Ruhe kommen.

Wiseman, der vor kurzem ein Buch geschrieben namens Night School fordert die Menschen auf, sich an die "90-Minuten-Regel" zu erinnern. Wiseman leitet diese Regel von der Forschung ab, wie wir schlafen. Schlafexperten haben festgestellt, dass es fünf verschiedene Phasen während eines Schlafzyklus gibt und jede Phase 90 Minuten umfasst. Wir sind kurz wach während des Übergangs von einem zum anderen Phase, sagt er.

Da diese Phasen, dann ist es ratsam, Ihr jeden Tag bis zum Ende eines dieser Schlafzyklen Aufwachen Zeit anstatt wach auf halbem Weg durch einen angerempelt zu bekommen. Graf zurück, dass die Zeit, um zu bestimmen

Hier ist ein Beispiel von Wiseman.

„Stellen wir uns vor, dass Sie bei 8.00 Uhr wecken wollen und wollen gehen um Mitternacht zu schlafen“, erklärt er. "Zählen in 90-Minuten-Segmenten ab 8 Uhr würde so aussehen: 8 Uhr> 6:30 Uhr> 5 Uhr morgens>

3 Uhr 30> 2 Uhr morgens> 12 Uhr 30> 23 Uhr"

Um aufzuwachen, sich erfrischt statt aufgeregt oder erschöpft zu fühlen, sollten Sie bis spätestens um 12:30 Uhr oder schon um 23:00 Uhr schlafen

Schreiben Sie Ihren Kommentar