Tread sorgfältig | Leben | 2018

Tread sorgfältig

Wenn der Schnee zu fliegen beginnt, kann ein Laufband zu Hause eine Traummaschine sein. Bewegen Sie Ihre Walking drinnen können Sie mit Ihrem Training Schritt halten und konzentrieren sich auf Ihre Technik, ohne sich Sorgen über rutschige Gehwege oder stürmischen Winden.

Laufbänder waren schon immer die beliebtesten Stück von Heim-Cardio-Geräten, nach Tim Furlong, Retail Sales Manager von Verkauf von Advantage Fitness in Markham, Ontario. "Ein gutes Laufband mit voreingestellten Programmen, Herzfrequenz-Überwachung und einer digitalen Anzeige macht das Laufen interessanter", sagt Furlong. Die Forschung zeigt auch, dass die Paarung eines guten Laufbandes mit den richtigen Laufschuhen den Einfluss auf Ihre Gelenke um bis zu 40 Prozent verringern kann.

Auf die Vorteile? Hier finden Sie eine Übersicht darüber, worauf Sie achten sollten, wenn Sie kaufen möchten:

Motor
Suchen Sie nach einem Motor mit mindestens zwei PS - er muss stark genug sein, um Ihre schnellste Geschwindigkeit zu erreichen und Ihr Körpergewicht zu erhöhen - und arbeitet unter 4000 U / min. Ein Motor, der höher dreht, arbeitet zu hart und wird nicht lange halten, sagt Furlong. Hochdrehende Motoren sind auch laut. Wenn Sie während des Trainings oder des Trainings fernsehen möchten, während Ihre Kinder schlafen, könnte ein lauter Motor Ihre Spaziergänge verkürzen.

Gurt und Aufhängung
Wählen Sie eine Maschine mit Lauffläche (Gürtel) mindestens 137 Zentimeter (54 Zoll) lang. Einige billige Modelle haben Gürtel, die zu kurz sind; Sie können sich verkrampfen und eine Stolperfalle verursachen.

Achten Sie darauf, das Federungs- oder Dämpfungssystem des Laufbandes zu bewerten. Ein gutes Aufhängungssystem absorbiert den Fußschock tausende Male pro Training und schützt Ihre Gelenke vor Verletzungen. Das System eines jeden Herstellers ist anders. Bitten Sie den Verkäufer, die Systeme der Modelle, die Sie in Betracht ziehen, zu erklären. Wenn Sie über 136 Kilogramm (300 Pfund) sind, wählen Sie eine stärkere Federung. Probieren Sie mehrere Modelle aus und kaufen Sie das, das sich für Sie anfühlt.

Hersteller und Händler
Investieren Sie in ein Laufband von einem Top-Hersteller, der eine gute Garantie bietet, rät Furlong. Der Industriestandard ist fünf bis zehn Jahre auf dem Motor, drei bis fünf Jahre auf die elektrischen Teile, ein Jahr auf Arbeit und eine lebenslange Garantie auf den Rahmen.

Laufbandbewertungen in Consumer Reports und Smart Money bieten eine Fülle von Informationen für potentielle Käufer. Wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben, wenden Sie sich an einen renommierten Fitness-Fachgeschäft. "Schlechte Qualitätsmaschinen, die in einem Kaufhaus oder einem Fernsehkanal gekauft wurden, können schwer zu reparieren sein, und Teile können schwierig zu finden sein."

Preis
Können Sie ein gutes Laufband für $ 500 bekommen? "Auf keinen Fall", lacht Furlong. "Das wird dir nur eine Menge Kopfschmerzen bereiten!" Für ein sicheres und angenehmes Training musst du $ 1.500 oder mehr für eine Maschine eines Qualitätsherstellers ausgeben. "Wenn es sich gut anfühlt, einige Programme hat, die Sie herausfordern und reibungslos und leise arbeiten, werden Sie es wahrscheinlich häufiger verwenden."

Sicherheit
Sobald Sie Ihren Kauf getätigt haben, lernen Sie, sicher darauf zu gehen . Um zu beginnen, spreizen Sie den Riemen und stehen Sie auf den seitlichen Schienen. Dann schalten Sie es ein und treten Sie auf das langsam laufende Band. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit schrittweise, bis Sie in einer angenehmen Aufwärmgeschwindigkeit gehen. Erhöhen Sie nach fünf bis zehn Minuten langsam die Geschwindigkeit und / oder Steigung, bis Sie die gewünschte Intensität erreicht haben.

Schreiben Sie Ihren Kommentar