Reisen nach Victoria: Die besten Tipps für Restaurants und Unternehmungen | Leben | 2018

Reisen nach Victoria: Die besten Tipps für Restaurants und Unternehmungen

Barkeeper von Phillips Brewing Bill Stuart

Sitka

Billie's Bakery Courtyard

Fishermans Wharf

Bester Brunch: Willies Bäckerei , 537 Johnson St.

Willie's Bakery war dafür verantwortlich Seit 1887 weht der köstliche Duft von Brot über dem Hafen. Aber die eigentliche Attraktion ist das Frühstück: Brioche French Toast, hausgebackenes Maisbrot, Ahornwurst und lokale Freilaufeier, serviert in einem sonnigen Innenhof, mit Rosensträuchern, einem Springbrunnen und eine Feuerstelle im Freien.

History Tour: Königliches Museum BC , 675 Belleville St.

Das Royal BC Museum ist Ihr Spickzettel für die Provinz. Es beherbergt die menschliche und natürliche Geschichte von British Columbia von den First Nations bis zum diamantenen Thronjubiläum der Queen. Holen Sie sich alle Leckerbissen, die Sie brauchen, um Freunde beim Abendessen zu beeindrucken.

Kneipentour:

Die handwerkliche Bierszene gedeiht hier mit makellosen, kreativ benannten Brühen (Phillips Hoperation, irgendjemand?) Und Menüpaaren. Kanu , Schwäne und Spinnaker Pubs brauen, Phillips Brewing und Vancouver Island Brewery sind alles Muss auf einem selbst geführten Spaziergang " ale trail "tour.

Hafenviertel: Erie St.

Fishermans Wharf ist lebendig. Erkunden Sie mit dem Kajak , wenn die Boote den Fang entladen und den frischen Fahrpreis probieren an Essensständen über das Wasser. Schwimmendes Restaurant Barb's Fish & Chips ist ein Muss für den Brit-Klassiker, und der neue Puerto Vallarta Amigos Mexikanischer Food-Truck serviert traditionelle Quesadillas und Rinderbarbacoa.

Abendessen Stunde : Veneto Tapa Lounge , 1450 Douglas St.

Die Veneto Tapa Lounge im historischen Hotel Rialto begeistert mit gegrilltem Hummer und Blaukrabben-Dip und Enten-Poutine. Sparen Sie Platz für einen Drink: Wählen Sie Ihren Geist (wir empfehlen lokal hergestellten Victoria Gin) und Geschmacksprofil, drehen Sie dann das $ 10-Cocktail-Rad und der Barkeeper mischt ein Getränk basierend auf der Stelle, wo die Nadel landet.

Surf & Style: Sitka , 570 Yates St.

Die Boho-Boutique Sitka ist nach der mächtigen Fichte von Vancouver Island benannt. Die Wurzeln des Ladens liegen in Surfbrettern - es macht sie - aber die Aktie ist gewachsen, um coole Kleidung aus der West Coast mit einzubeziehen. Gewarnt: Geh in ein Kleid und du kannst mit einem Longboard gehen.

Klicke hier für weitere tolle kanadische Nachbarschaften .

Schreiben Sie Ihren Kommentar