Toronto Herbst Fashion Week: Fünf zu sehen | Mode | 2018

Toronto Herbst Fashion Week: Fünf zu sehen

Wireimage

Die Toronto Fall Fashion Week 2012 ist wieder da und wir sind begeistert von all den kanadischen Designtalenten, die auf die Piste gehen. Hier sind ein paar neue Freunde und alte Lieblinge, die wir auf der Zunge zergehen lassen:

Das neue Kind auf dem Platz: Cara Cheung
Die Kanadierin Cheung macht diesen März ihr Debüt auf der Toronto Fashion Woche. Bekannt für ihre High-End-Abendgarderobe, wird die ehemalige Chanel-Praktikantin nächste Woche mit ihren charakteristischen Verzierungen und Glamour glänzen.
Showtime: Mittwoch, 14. März um 17 Uhr (Studio)

Der schwere Hitter : Joe Fresh
Jede Saison ist das die Show, auf die ich mich am meisten freue. Die Styles sind oh-so-erschwinglich und ich weiß, dass die Looks produziert werden und dass ich sie leicht in den Läden abholen kann. Spaß, trendig und voller Farbe, Designer Joe Mimran weiß, wie man jedes Mal einen Home Run schafft. Außerdem überrascht er immer mit einem Promi-Modell... Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, wem er kommen wird.
Showtime: Mittwoch, 14. März um 21 Uhr (Runway)

Der Tagtraum-Gläubige: Adrian Wu
Bekannt für seine avantgardistischen Designs und übertriebenen Kollektionen kreiert er für die Liebe zum Schaffen und nicht für die Kritiker. Er ist einfach ein Künstler. Seine Kleidung, die oft kontroverse Stücke produziert, sind wahre Kunstwerke und machen seine Show immer spektakulär.
Showtime: Dienstag, 13. März um 14 Uhr (Studio)

Die Ethikerin: Laura Siegel
Siegels süße und pflegeleichte Kollektion ist der Beweis dafür, dass die Befolgung Ihrer Leidenschaft sehr fruchtbar sein kann. Ihr anhaltendes Engagement für die ethische Arbeit mit lokalen Handwerkern in Ländern der Dritten Welt verleiht der Marke Free Spirit ihr nachhaltiges Rückgrat. Mit schönen Textilien und einfach zu tragenden Stücken ist Siegels Kollektion eine, die ich immer gemütlich finde.
Showtime: Dienstag, 13. März um 15 Uhr (Studio)

The Runway
Rockstar: Rudsak
Diese Marke aus Montreal ist eine der besten des Landes. Rudsak ist vor allem für seine Luxus-Lederjacken, Handtaschen und Accessoires bekannt und ist reich an Stil und Substanz. Saison für Saison begeistert der Designer Evik Asatoorian mit seiner perfekten Kombination aus Innovation, Edge und Wear-Fähigkeit auf der Piste (und seine Show rockt das Haus). Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was er diesmal für uns bereithält.
Showtime: Donnerstag, 15. März um 18 Uhr (Runway)

Das ist nur ein Vorgeschmack auf das, was der kanadische Catwalk dieser Saison zu bieten hat Achten Sie darauf, Ihre Tickets zu bekommen. (limitierte allgemeine tixs zum Kauf erhältlich.)
* Kalenderänderungen vorbehalten

Wir sehen uns auf dem Laufsteg!

Schreiben Sie Ihren Kommentar