Top Make-up Tasche Essentials | Mode | 2018

Top Make-up Tasche Essentials

Stellt sich heraus, die meisten Frauen, wie Laura DiBattista von CityTV , 10 der gleichen Lippenfarben, alte Schwämme und andere Produkte, die mit Bakterien gefüllt sind . Ich weiß, es ist schwer zu widerstehen, Tonnen der gleichen Produkte zu kaufen, und vertrau mir, mit all der Auswahl (siehe unseren Lippenstiftbehälter unten), es ist schwer, nicht ein wenig Buckwild in der Glanzabteilung zu gehen, aber wirklich Damen? Nimm den Schrott raus und dein Rücken wird es dir danken.

Also dachte ich, ich würde die Top-Produkte teilen, die dein Schminkbeutel haben sollte:

Mascara ( L'Oreal ) Voluminöse oder Bourjois Liner Effect Mascara sind beide Favoriten!)

Ein dunkler Lippenstift / ein leichter Lipgloss ( YSL oder Revlon für die Lippenstifte) und Stila oder Bobbi Brown für die Glossen)

Ein Wimpernzange (Versuchen Sie Shu Uemura 's! Erstaunlich!)

Foundation (So viele, dass ich nicht einmal anfangen kann, sie näher auszuführen.)

Concealer (Ich liebe Lise Watier 's Concealer Wheel sowie CoverGirl ) für unter den Augen.)

Eyeliner - ein brauner Stift und ein flüssiger schwarzer ( MAC . Teddy ist seit Jahren mein Liebling. Ich mag auch Annabelle für eine große Geldbörse Cheapie!)

Blush ( Nars Orgasmus ist jedermanns Favoriten, aber meiner ist Nars Desire und ich liebe auch Joe Fresh Beauty erröten und Cargo.)

Bronzer ( Arzt-Formel hat ein Grea t Option für unterwegs und Bobbi Browns Shimmer Brick kann überall verwendet werden.)

Und natürlich können Sie immer Extras hinzufügen, aber diese sollten Ihre Grundnahrungsmittel sein!

Mein Rat? Stecke deine Make-up-Tasche jedes Mal weg, wenn du weggehst, oder ziehe sie sogar ins Fitnessstudio. Nehmen Sie die Grundlagen heraus und stellen Sie fest, wenn Sie mit denen zurechtkommen, können Sie wahrscheinlich ohne viele Ihrer anderen Artikel auskommen. Ich habe eine große Makeup-Schublade (okay, viele Schubladen und Mülleimer - es ist eine Berufsgefahr!) Von Produkten, die ich nicht ständig benutze, sondern die ich für besondere Anlässe aufbewahren möchte. Ich schleppe sie nicht jeden Tag mit mir, aber ich habe sie in der Nähe, wenn ich sie brauche. - Kate Daley

Schreiben Sie Ihren Kommentar