Top fünf inspirierende neue Kochbücher | Gesundheit | 2018

Top fünf inspirierende neue Kochbücher

Diese neuen Kochbücher haben alle etwas gemeinsam - jedes setzt neue kulinarische Grenzen, sei es eine neue Art, die vegetarische Küche zu genießen oder die Geheimnisse der Molekularküche zu entwirren. Sie sind auch sehr inspirierend.
Hier sind meine Top 5 der besten neuen Kochbücher:

Viel , von Yotam Ottolenghi

Hier geht es um was erstaunliche vegetarische Küche kann und sollte - große Aromen, Farbausbrüche wie Granatapfelkerne und viel Textur, wie in knackigen Nüssen und weichen, reichhaltigen Käsesorten. Karotten werden gewürzt und geröstet. Couscous ist übersät mit Samen, Nüssen und Kräutern. Es ist ein Riff auf das moderne israelische Essen, das eine neue Art des Verzehrens des Nahen Ostens ermöglicht.

Milch: Momofuku Milk Bar , von Christina Tosi

Sie werden jeden einzelnen Nachtisch in dieser Nostalgie machen wollen - Buch induzieren, aber Sie werden es nicht tun. Warum? Da es sich bei den Rezepten nicht nur um Rezepte handelt, sind viele ganztägige Projekte, mit Rezepten innerhalb von Rezepten, innerhalb von Rezepten. Nichtsdestotrotz ist dies der geniale Konditor, der Ihnen Müsli-Milch-Eiscreme, den Kompost-Keks und vielleicht am bekanntesten Crack Pie brachte, für den sich die Mühe lohnt. Also ein Wochenende freilassen und backen!

American Flavour , von Andrew Carmellini

Der New Yorker Koch und James Beard Award-Gewinner macht sich auf den Weg, um einen echten Vorgeschmack auf das zu bekommen, was Amerika ausmacht Schmelztiegel so lecker. Von rauchigen südwestlichen Maulwurf zu kitschigen Perogies, und sogar ein Zwischenstopp in Vancouver in einem Hippie-Café, sind die machbaren Rezepte so kulturell tief und süß wie ein Meile-high Kuchen des Mittelwestens.

Die Kunst des Lebens nach Joe Beef: Ein Kochbuch of Sorts
, von Jennifer May, Frédéric Morin und David McMillan

Für den extremen Hedonisten ist dies nicht nur ein Kochbuch, es ist ein Ratgeber, wie man von Montreal Köchen für wen isst, trinkt und fröhlich ist zu viel ist nie genug (denke Foie gras Parfait und Tintenfisch mit Hummer gefüllt). Es ist das perfekte Geschenk für den Vatertag, besonders wenn dein Mann Anweisungen wünscht, wie man seinen eigenen Raucher errichtet. (Es ist auch drin.)

Modernistische Küche , von Nathan Myhrvold

Es ist ein wichtiges Buch, aber über 500 Dollar, zu reich für mein Blut. Ich habe es gesehen und berührte es, und es ist wirklich eine Sache der Schönheit. Eine extreme Lektion in der Wissenschaft hinter dem Essen, das wir essen, viele der Rezepte erfordern hochspezialisierte Ausrüstung, wie Thermosäulen, Sous-Vide-Maschinen und Extruder, um das Geschirr zu kochen. Stattdessen bleiben Sie dran für die Oktober-Veröffentlichung der erschwinglichen und hofft mehr machbar, Moderne Küche zu Hause .

Was sind Ihre Lieblings neue Kochbücher?

Schreiben Sie Ihren Kommentar