Top 10 Möglichkeiten, Ihren Körper winterfest zu machen | Mode | 2018

Top 10 Möglichkeiten, Ihren Körper winterfest zu machen

Getty Images

1. Wechseln Sie Ihre Feuchtigkeitscreme
Die leichten Gesichts- und Körpercremes, die Sie bei warmem Wetter tragen, schützen Ihre Haut nicht vor eisigen Temperaturen, die in kanadischen Wintern typisch sind. Sie müssen also zu etwas wechseln, das dicker und geschmeidiger ist. berät den in Toronto ansässigen Dermatologen Dr. Nowell Solish . Probieren Sie eine reichhaltigere Version Ihres Feuchtigkeitscremes aus oder suchen Sie nach einem Produkt, das für seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wie Olivenöl und Sheabutter bekannt ist.
Probieren Sie: Olay Professional Pro-X Feuchtigkeitscreme, $ 60 .

2. Hydratisieren Sie Ihre Haare
So wie Sie Ihre Hautfeuchtigkeitscreme bei Kälte verändern, sollten Sie auch Ihr übliches Shampoo gegen eine feuchtigkeitsarmere Formel eintauschen, empfiehlt Justin German, Stylistin für Pantene Pro-V . "Sie möchten eine Barriere schaffen", um die Schlösser vor elektrischen Entladungen zu schützen. Durch den Schalter werden statische Spannungen, die durch Trockenheit verursacht werden, minimiert. Es wird auch das Styling der Haare erleichtern.
Probieren: Pantene Pro-V mittel-dicke Haarlösungen trocken bis befeuchtetes Haarshampoo , $ 6.

3. Investieren Sie in einen Luftbefeuchter
Die Wärme zu Hause und im Büro (denken Sie an Zentralheizung und Raumheizungen) kann auch Ihre Haut parchieren, sagt Solish. Er schlägt vor, einen Luftbefeuchter zu verwenden, um mehr Feuchtigkeit in der Luft zu erzeugen. "Die, die an den Ofen angeschlossen werden, reichen normalerweise nicht aus, also installieren Sie eine kleine im Schlafzimmer."

4. Shower smart
So gut wie eine heiße Dusche nach dem Sport oder am Ende eines langen Tages fühlt, streift sie auch die Haut von ihrer natürlichen Lipidbarriere. Drehen Sie das Zifferblatt für Ihre Haut lauwarm, und "bevor Sie vollständig abtrocknen, tragen Sie Ihren Körper Feuchtigkeitscreme, um die Haut weich zu halten", sagt Solish.

5. Helfen Sie Ihren Händen
Das regelmäßige Händewaschen und die Verwendung von Handdesinfektions-Gel sind die Schlüssel zur Abwehr von Erkältungen und Grippe im Winter, aber sie machen die Haut auch extrem trocken. Befüllen Sie ein paar Röhrchen mit Handcreme, dann verstauen Sie sie in Ihrer Tasche, am Bett und neben dem Computer, um Sie daran zu erinnern, oft zu hydratisieren.
Probieren Sie: L'Occitane en Provence Sheabutter Handcreme , $ 30.

6. Nasse Haut
Eine Gesichtsbehandlung für das ganze Jahr, Gesichtsnebel bilden ein perfektes Gegenmittel für durstige Haut, ganz zu schweigen von einem tollen Muntermacher am Nachmittag, wenn Sie normalerweise nach einer Tasse Koffein greifen. Spritz dein Gesicht ein paar Mal am Tag für einen schnellen Hit der Hydration.
Versuchen Sie: Etival Laboratoire Ener-C Mist, $ 25. Bei Shoppers Drug Mart.

7. Strike-Öl
Cleansing Öle sind eine gute Möglichkeit, Make-up zu entfernen, wenn die Haut an saisonaler Trockenheit leidet. (Alternativ kann auch auf einen milchigen Reiniger umgestellt werden.) Andere Gesichts- und Körperöle können morgens oder abends verwendet werden und können in Ihre Feuchtigkeitscreme für einen zusätzlichen Hydratationsschub eingemischt werden. Wenn Sie baden, fügen Sie ein paar Tropfen Öl ins Wasser, schlägt Solish vor.
Versuchen Sie: Weleda Sanddorn Körperöl , $ 24.

8. Bereiten Sie sich auf die Natur vor
Ob Sie auf die Piste oder auf die Eisbahn gehen, mit einem Balsam über Ihrer täglichen Feuchtigkeitscreme beugen Sie Wind- bränden vor und beruhigen die Haut. Achten Sie darauf, empfindliche Bereiche wie Nase, Wangen und Kinn zu bedecken. Und vergessen Sie nicht, etwas Sonnencreme mit LSF 30 oder höher aufzutragen; nur weil du nicht am Strand sitzt, bedeutet das nicht, dass diese Strahlen dich nicht erreichen.
Versuche: Grüner Biber Winter Wangenbalsam , $ 10.

9. Sorgfältig reisen

Die Wartezeit im Flugzeug kann sich auf Ihre bereits winterlich gestresste Haut auswirken. Also, wenn Sie in den Ferien nach Hause fliegen oder einen Winterurlaub machen, "trinken Sie viel Wasser und befeuchten Sie vor, während und nach dem Flug", schlägt Solish vor. Sie können Ihre Haut während der Reise auch mit einem reisenden Gesichtsnebel bespritzen. Und denken Sie daran, wie ein kanadisches Supermodel Coco Rocha zu gehen - die gebürtige Vancouvererin sagt, sie fliegt makellos, um ihre Haut atmen zu lassen.

10. Exfoliate oft
Peeling Ihr Gesicht und Körper regelmäßig entfernt abgestorbene Haut, die hilft, Feuchtigkeitscremes schneller und tiefer eindringen. Für das Gesicht, suchen Sie nach einem nicht scheuernden Peeling (Übersetzung: Sie sollten nicht in der Lage sein, die Peeling-Perlen zu fühlen), die Winter empfindliche Haut nicht irritieren und kann täglich verwendet werden.
Versuchen: Dermalogica täglicher Mikrofilm , $ 72.

Schreiben Sie Ihren Kommentar