Top 10 herbstliche Filme | Leben | 2018

Top 10 herbstliche Filme

Flickr / Harry traf Sally

Mit den leuchtenden Farben der sich verändernden Blätter und der Möglichkeit, Charaktere in süßen Hüten zu stylen, Grobgestrickte Pullover und wollene Schals, es ist kein Wunder, dass im Herbst so viele Filme gedreht werden. Wenn Sie in der Stimmung sind, ein wenig vom Ambiente der Saison zu genießen, können Sie sich mit einem Becher Apfelwein, einer Decke (oder einem Snuggie - wir werden es nicht sagen!) Gemütlich machen und einen unserer Lieblings-Herbstfilme anzünden.

1. Als Harry Met Sally : Die klassische romantische Komödie, die die Millionen-Dollar-Frage aufwarf: Können Männer und Frauen jemals nur Freunde sein? wird dich im Herbst nach einem gemächlichen Spaziergang durch den Central Park sehnen und mit den Harry Connick Standards auf dem Soundtrack summen.
Beste Herbstszene: Sally in ihrem Tweed-Blazer, Handschuhen und schwarzem Bowler, teilt ihr gesichtsloses- Guy rippte mit Harry im grünen Central Park ab.
Beste Pulli-Szene: Sally und Harry sind beide in Holzkohle gekleidet, als sie einen Orgasmus vortäuscht - zu einem komischen Effekt - in einem überfüllten New York Deli.

2. Hannah und ihre Schwestern : Dieser mit einem Oscar ausgezeichnete Film von Woody Allen beginnt und endet mit dem Thanksgiving-Feiertag. Er dreht sich um die komplizierte romantische Verstrickung von drei Schwestern in einer Theaterfamilie an der New Yorker Westseite. Wie viele der Klassiker des Regisseurs zeigt es eine neurotische Aufführung von Allen selbst, witzige Dialoge und natürlich Ehebruch.
Beste Herbstszene: Der Film zeigt viele Bilder eines knackigen New Yorker Herbstes, einschließlich der Szene als Mickey (Allen) seine existentielle Krise Holly (Dianne Wiest) erzählt, während sie durch den Central Park laufen.

3. Dan im wirklichen Leben : Steve Carrell ist Dan, ein Witwer und allein erziehender Vater, der sich im Laufe eines jährlichen Familienwochenendes in die Freundin seines Bruders, Marie, verliebt (gespielt von der wunderbaren Juliette Binoche). zusammen. Sie werden das rustikale Familienhaus und die Ohnmacht über die ruhige Rhode Island Landschaft begehren, ganz zu schweigen von Dane Cook in hautenger Trainingsausrüstung.
Beste Herbstszene: Wenn der Burns Clan an dieser Uberfilmtradition teilnimmt - Ein Familienspiel mit Touch-Football, bei dem Dan Marie angreift und es genießt.

4. St. Elmo's Fire: Dieser 80er-Jahre-Brat-Pack-Klassiker mit Demi Moore, Judd Nelson, Emilio Estevez und Rob Lowe ist eine Gruppe von Hochschulabsolventen, die das Erwachsenenalter und ihre Kämpfe mit unerwiderter Liebe, Untreue, Arbeitslosigkeit und romantischen Dreiecken bewältigen wollen.
Beste Herbstszene: An einem frischen Herbstsonntag fährt die Bande in einem Jeep durch die grünen Straßen der Georgetown University und Alec, der aufstrebende Politiker, deutet an, dass er Republikaner wird. Die Szene endet mit dem Schlagwort der Gruppe - Boogida, Boogida, Boogida, ah, ah, ah!

5. Herbst in New York : Dieses Mai-Dezember-Drama umgibt die unglückselige Romanze zwischen Commitment-Phobe Will (Richard Gere) und winsome Charlotte (Winona Ryder), die unheilbar krank ist. Warnung: manchmal sind die Aufführungen seichter als die Herbstahorne im Central Park!
Beste Herbstszene: Wenn Romantik entsteht, während Will und Charlotte inmitten der fallenden goldenen Blätter in einem New Yorker Park flanieren. (Der Zweitplatzierte: die Eröffnungsszene, die die Herbstfarben im Central Park aus der Vogelperspektive zeigt.)

6. Das Dorf : In einer isolierten Ecke des Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Die Geschichte des Scaremasters M. Night Shyamalan konzentriert sich auf eine Gemeinschaft, die versucht, der Außenwelt und den erschreckenden Kreaturen zu entfliehen. Wie bei allen M. Night-Filmen, achten Sie auf die überraschende Wendung.
Beste Herbstszene: Die nervenaufreibende Herbstnacht, wenn die Dorfbewohner im Kerzenschein vor "denen, von denen wir nicht reden" und Ivy laufen (Bryce Dallas Howard) wartet zitternd mit der Hand aus ihrer Haustür auf die Kreatur in Rot.

7. Stiefmutter: Diese sentimentale Tränendrüse konzentriert sich auf die komplexe Beziehung einer sterbenden Mutter Jackie (Susan Sarandon), der viel jüngeren Freundin ihres Ex-Mannes Isabel (Julia Roberts) und den Kindern, die sie beide lieben. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Kleenex zur Hand haben.
Beste Herbstszene: Isabel vermutet, dass Jackie mit ihren Kindern einen Umzug an die Westküste plant und konfrontiert Jackie mit der Entdeckung des wahren Geheimnisses.
Beste Pulli-Szene : Dieser Film erhält den Hauptpreis für die beste Herbstkostüm! In fast jeder Szene zieht Jackie (Sarandon) gemütliche bunte Pullover und Schals, Wildlederjacken und Reitstiefel und Isabel (Roberts) trägt Rollkragenpullover, funky Strickmützen und Kamelmäntel.

8. Dead Poets Society : Dieses Peter-Weir-Drama spielt in einer konservativen Jungenschule im New England der 50er Jahre und weist alle Merkmale des Herbstes auf: Nerven von der Schule, Fußballspiele und prächtiges Laubwerk. In einer seltenen, unterschwelligen Rolle spielt Robin Williams den unkonventionellen Englischlehrer John Keating, der seine Schüler zu Carpe diem ("Nutze den Tag") inspiriert.
Beste Herbstszene: Nichts sagt, fallen wie Eltern, die sich von ihren Kindern verabschieden Am ersten Schultag muss es also der Opener sein, ein schöner New England Tag und der Beginn eines neuen Schuljahres an der Welton Academy.

9. Eine wahre Sache : Im Hinterland New York im Herbst ist der idyllische Rahmen für dieses berührende Familiendrama. Renée Zellweger ist eine selbsternannte Reporterin, die ihre Karriere widerwillig aufgibt, um in ihre Heimatstadt zurückzukehren und sich um ihre sterbende Mutter zu kümmern, eine liebenswerte Hausfrau, die von der Filmgöttin Meryl Streep bis zur subtilen Perfektion gespielt wird. Auf jeden Fall ein Weepie, aber ein lebensbejahender.
Beste Herbstszene: Wenn Mutti und Tochter im Halloween-Kostüm im Herbst auf einem Riesenrad an kandierten Äpfeln kauen - und zum ersten Mal richtig verbinden fair.

10. The Legend of Sleepy Hollow : In der trostlosesten Phase des Herbstsommers, wo Nebel und Nebel die unheimliche Atmosphäre verstärken, bietet Sleepy Hollow das fabelhafte Filmteam von Tim Burton Regie und Johnny Depp als kopflosen Reiter Jäger Ichabod Crane (Christopher Walken). Trotz der kühlen Umgebung verbringt man zwei Stunden mit Depp und fühlt sich dadurch gerötet und warm.
Beste Herbstszene: Bring diesen Snuggie fertig, um dir die Augen für die erste kalte Nacht des Headless zu öffnen Reiter in den ominösen Herbstwäldern vor Sleepy Hollow.

Schreiben Sie Ihren Kommentar