Die heutige Paarung: #MuseumWeek 2015 + alte Getreidekuchenkuchen | Kochtipps | 2018

Die heutige Paarung: #MuseumWeek 2015 + alte Getreidekuchenkuchen

Royal Ontario Museum Foto, Andrew Kuchling / Flickr. Pfund Kuchen Foto, Ryan Szulc.

Die Nachrichten: Twitter ist nicht immer eine Bastion der Hochkultur, aber wenn es ist, geht es um alles. Willkommen, Geschichtsinteressierte, bis #MuseumWeek 2015 : Sieben ganze Tage, um die Ruheplätze einiger der coolsten historischen Utensilien der Welt zu schätzen. Bis zum 29. März werden die Artefaktbesessenen aufgefordert, Twitter mit Fotos ihrer meist geschätzten Museumsandenken (#souvenirsMW) und Schnappschüssen ihrer Lieblingsdisplays (#poseMW) zu überfluten. Die Museen selbst werden mit #secretsMW auch den Vorhang für ihre Aktivitäten hinter den Kulissen öffnen. Von den weltweit mehr als 2.000 Standorten sind 130 in Kanada angesiedelt. Wenn Sie also jemals ein Selfie mit einem der Jurassic-Reste des Royal Ontario Museums haben wollten, haben Sie jetzt die Chance.

Das Gericht: Ein Pfundkuchen, der die Zeit überdauert. Dieser ist mit vielen alten Körnern gefüllt - nämlich Amaranth, Buchweizen und Hirse. Oh, und Blaubeeren. Holen Sie sich das Rezept hier.

Schreiben Sie Ihren Kommentar