Um Depressionen zu unterdrücken, schalten Sie Ihren Fernseher aus. | Gesundheit | 2018

Um Depressionen zu unterdrücken, schalten Sie Ihren Fernseher aus.

Masterfile

Pünktlich zum Winter Blahs, gibt es neue Informationen darüber, wie Sie Ihr Risiko für Depressionen reduzieren können. Eine aktuelle Studie - die von Genevra Pittman bei Reuters durchgeführt wurde - ergab, dass Frauen, die regelmäßig Sport treiben und nicht viel fernsehen, seltener an Depressionen leiden. Diejenigen, die am meisten über einen Zeitraum von 20 Jahren ausgeübt haben, waren am wenigsten wahrscheinlich depressiv; Diejenigen, die die meiste Zeit vor der Tube verbrachten, waren am ehesten depressiv.

Fernsehen war in der Vergangenheit mit Unzufriedenheit verbunden, wobei einige Studien sogar die Menge des Fernsehens mit der Wahrscheinlichkeit eines frühen Todes in Verbindung brachten . Die Autoren dieser Studie haben verbunden, die Couch mit einem Schub an Selbstwertgefühl und ein Gefühl der Kontrolle zu verlassen. Vermutlich werden Menschen, die weniger Zeit passiv vor dem Fernseher verbringen, eher aus Spaß Dinge tun, die sie aktiv gewählt haben.

Was machen diese Leute genau? Gehen Sie zu Weinproben, Speed-Dating, Heliskiing? Ich habe keine Ahnung, aber ich finde normalerweise, dass es immer erfüllender ist, einfach nur ein Buch abzuholen, als nächtelang vor unflätigen Shows und ihren ebenso unflätigen Werbespots zu verbringen.

Außerdem gibt das Aktivmachen glücklich machende Endorphine ab ; unsere Körper sind eigentlich gerne in Bewegung. Die Intensität der Aktivität wurde jedoch von der Studie als relevant erachtet. Frauen mussten zumindest zügig laufen, um Antidepressionsvorteile zu erzielen. Und warum die Verbindung zwischen Fernsehen und Sport? Der Gedanke ist, dass Frauen manchmal das Fernsehen wegen ihrer Aktivität ersetzen - mit anderen Worten, wir parken uns auf der Couch und sehen anderen zu, die Sachen machen, anstatt selbst Sachen zu machen.

Vielleicht ist es Zeit, sich für diese Weinprobe anzumelden? Und geh sicher, dass du rübergehst. Schnell.

Schreiben Sie Ihren Kommentar