Drei Tipps für die Organisation Ihres Home Offices | Leben | 2018

Drei Tipps für die Organisation Ihres Home Offices

Angus Fergusson

1. Investieren Sie in Organisationsstücke

Ich falle immer auf die hellen Kisten und Akten von Semikolon. Ihr klares Design und die große Auswahl an hellen Farben machen sie zu einer perfekten Ergänzung für jedes Büro. Wählen Sie einen in Ihrer Lieblingsfarbe, um Sie bei den eintönigsten Aufgaben zu inspirieren. Während die Ausstattung eines ganzen Büros auf einmal etwas teuer werden kann, versuche ich jede Saison in mindestens ein neues Stück zu investieren. Sie wären überrascht zu sehen, wie schnell Ihre Sammlung wächst. Finde sie bei Chapters, Indigo und anderen guten Schreibwarenherstellern im ganzen Land oder in meinem bevorzugten Organisationshafen in Toronto, Ordentlich .

1. Semikolon-Dateikästen

2. Setzen Sie schöne Dinge in funktionale Räume
Lassen Sie Ihr Büro nicht ausschließlich utilitaristisch werden. Verwenden Sie eine schicke Tasse als Stifthalter oder kaufen Sie eine neue Lampe für Ihren Schreibtisch. Wenn du die Art und Weise, wie es aussieht, wirklich magst, gibt es dir einen zusätzlichen Anreiz, es sauber zu halten.

2. Gold und weiße Tasse, Indigo.

3. Verwenden Sie, was Sie bereits haben.
Schauen Sie in Ihrem Küchenschrank oder Recyclingcontainer nach Behältern oder Kisten, die Sie für die Organisation Ihrer Schubladen verwenden können. Verwandle diese Funde in dekorative Aufbewahrungsstücke, indem du sie mit einem schönen Geschenkpapier für einen luxuriösen Look einsammelst.

3. Japanische Chiyogami-Papiere, The Paper Place.

Hier finden Sie weitere Tipps zum Erstellen einer stilvollen Home-Office-Umgebung.

Schreiben Sie Ihren Kommentar