Drei Designer, wie sie während der Fashion Week gesund bleiben | Gesundheit | 2018

Drei Designer, wie sie während der Fashion Week gesund bleiben

Masterfile

Wir alle haben diese Wochen, in denen es sich anfühlt, als ob wir mit unseren Haaren in der Luft herumlaufen. Für Designer wäre das eine Fashion Week. Und so beschlossen wir, mit ein paar sehr beschäftigten Damen zu sprechen und sie zu fragen, wie sie während einer der größten Wochen des Jahres gesund bleiben: World MasterCard Fashion Week in Toronto.

1. Iss dein Gemüse, trinke in Maßen
Patty Nayel , Designer der nachhaltigen Hochzeitskleid Linie Pure Magnolia, sagt essen Gemüse, Smoothies trinken und nicht verrückt mit dem Alkohol ist, was hält sie ausgewogen: "richtig essen ist ein großer Herausforderung! Wenn du den ganzen Tag fliegst, um dorthin zu kommen, wo du hingehst, und dann in einem Hotel zu bleiben, ist es schwierig, zu einem bestimmten Zeitpunkt eine richtige Mahlzeit zu bekommen. Wenn ich essen gehe, vermeide ich die Pizza, Pasta und Fleisch und gehe für die vegetarische Option. Es ist unglaublich beschäftigt und du bist am Ende der Nacht erschöpft. Wenn ich nach Hause komme, bin ich immer erschöpft und werde immer krank. Aber ich habe gelernt, dass es viel besser ist, wenn ich in ein paar achtstündigen Nächten schlafen kann, einen schönen Fruchtsmoothie am Morgen und etwas leichtes zum Mittagessen. Es schwimmt auch viel Alkohol herum, aber es geht nur um Moderation - man muss mit so vielen Leuten reden und man will nicht lauern! Stress ist ein großer Teil davon, und es kann wirklich deinen Schlaf beeinflussen, aber du musst Vertrauen haben und akzeptieren, dass die Leute wollen, dass du hier machst, was du tust."

2. Zeit für das Training finden
Caitlin Power , Designerin androgyner, futuristischer Damenmode, erklärt, dass der Kampf gegen den Stress, zu essen und genug Bewegung zu haben, der Schlüssel zu ihrem Gesundheitsarsenal ist: "Es ist definitiv eine stressige Zeit und ich betone essen. Ich versuche, mich davon fern zu halten, aber von Zeit zu Zeit gönne ich mir Eis und Schokolade. Manchmal, wenn ich zu einem bestimmten Punkt in einem Kleidungsstück komme, ist das Essen leichter als das Problem zu lösen. Ich versuche viel Wasser zu trinken und erinnere mich, dass ich nicht wirklich hungrig bin. Die Fashion Week beinhaltet lange Stunden, so dass acht Stunden Schlaf jede Nacht nicht möglich sind - es ist vielleicht die Hälfte davon. Ich versuche mich gesund zu ernähren und fahre Fahrrad und mache Yoga; Tägliche Übung hilft wirklich. Es hilft auch, einen Spaziergang zu machen, um für eine Weile von meinem Studio wegzukommen. Ich versuche immer einen Salat am Tag zu essen und morgens Vollkorngetreide mit Leinsamen zu essen. Ich trinke auch viel Zitronenwasser und Pfefferminztee."

3. Yoga und Entspannung im Mittelpunkt
Golnaz Ashtiani , Designerin der geradlinigen, modernistischen Damenlinie Ashtiani legt großen Wert auf Entspannung und die Dinge zu ernst zu nehmen: "Schlafmangel ist der Große während der Modewoche. Nach ein paar Saisons gewöhnt man sich daran. Ich versuche wirklich, es nicht so ernst zu nehmen, dass es mich stresst. Ich will mich nicht umbringen. Ein paar Wochen vor der Fashion Week versuche ich mich vorzubereiten, indem ich es mir leicht mache und wirklich genug Schlaf bekomme. Es ist wirklich schwierig, während der Fashion Week zu kochen, und Fast Food ist ein großes Nein, also versuche ich mit einer gesünderen Option, wie Sushi. Ich gehe eher zur Entspannung als zur Bewegung während der Show. Wenn du herumläufst, ist das Übung an sich. Ich versuche mich auch zu entspannen, indem ich morgens Yoga mache. Ich versuche, mehr Wasser und Tee als Kaffee zu trinken - teilweise, weil ich nicht möchte, dass es meinen Schlaf beeinträchtigt. "

Was stellen Sie sicher, dass Sie gesund bleiben, wenn Ihr Zeitplan hektisch wird?

Schreiben Sie Ihren Kommentar