Dies könnte der realistischste Badeanzug Fotoshooting sein | Mode | 2018

Dies könnte der realistischste Badeanzug Fotoshooting sein

Sommerkollektion 2018 wurde der Promi wie immer von Paparazzi gefolgt. Anstatt sich auf die Fotografen zu ärgern, beschloss Graham, ihre unretouchierten Fotos zu ihrem Vorteil zu nutzen - denn obwohl sie ein Supermodel ist, will Graham uns wissen lassen, dass sie genau wie wir ist, Cellulite und alles.

In einem Interview mit InStyle erläuterte das Modell weiter ihre Entscheidung, die Candid-Bilder zu verwenden. "Diese rohen und unbearbeiteten Bilder würden Frauen daran erinnern, dass sie selbst fehlerfrei sind und dass sie bereits den perfekten Strandkörper haben!", Sagte Graham. "Natürlich ist es entmutigend zu wissen, dass die Paparazzi ein wenig schmeichelhaftes Foto festgehalten haben, aber ich erinnere mich daran, dass es authentisch ist, authentisch zu sein und ich nichts zu verbergen habe, weil ich weiß, dass es das Leben der Menschen verändert." Die Sammlung wird treffend als "Macht der Paparazzi" bezeichnet und Graham stellte die Sammlung vor kurzem vor, als er ein Bild von der Kampagne auf Instagram posten ließ.

"Erinnerung: authentisch zu sein ist schön", titelte sie auf dem Foto.

Das ist nicht Zum ersten Mal hat das Modell ihre Arbeit genutzt, um die Konversationen um konventionelle Schönheitsstandards zu verändern. In der Tat, Graham, der Barrieren als

das erste Modell der Größe 14, um das Cover von Sports Illustrated und Vogue zu brechen, war immer ein ausgesprochener Körper-positiv befürworten. Im Jahr 2015 lieferte das Model einen TED Talk , in dem sie ihren Fokus auf Selbstliebe und ihren Hass auf den Begriff "Plus-Size-Modell" diskutierte. Sie rief auch Victoria's Secret letztes Jahr, weil in ihrer berühmten Modenschau keine kurvigen Modelle mehr enthalten sind. Laut den Kommentaren zum IG des Modells, sind diese Fotos bei den Nutzern deutlich zu hören. "Oh mein Gott, das macht mich über meine Cellulite okay. Ich wünschte, mehr Modelle würden das tun. #lovetheskinyourein ", kommentierte @leila895 unter Grahams Post. "Danke, dass Sie unbearbeitete Bilder verwenden! Es ist so schön, echte Körper in Anzeigen zu sehen! "@ Suskimo89 hat geschrieben. Während einer Zeit des Jahres, in der unsere Zeitlinien mit Bademodenanzeigen überschwemmt sind, sind Grahams einzigartige Kampagnenfotos unglaublich erfrischend. Wir wollen keine unerreichbaren Körperstandards, wir wollen Authentizität - und Grahams Kampagne ist so real wie es nur geht.

Schreiben Sie Ihren Kommentar