Was dich nicht umbringt, macht dich wirklich stärker | Gesundheit | 2018

Was dich nicht umbringt, macht dich wirklich stärker

Masterfile

Ich erinnere mich an diese Episode von Die Simpsons wo Homer hat einen Herzinfarkt. Dr. Hibbert sagt, dass Homer eine Bypass-Operation braucht, aber Homer fragt: "Aber was mich nicht umbringt, macht mich nur stärker, oder?"

Hibbert erklärt, nein, das ist es nicht, und jetzt ist Homer genauso schwach als ein Kätzchen. Dann fährt der Arzt fort, Homer zu schlagen, um zu beweisen, dass sein Patient nicht die Kraft hat, zurückzuschlagen. Ich liebe diese Show.

Diese tiefen Rückenschmerzen, die ich erlitten habe, haben meinen Rücken nicht stärker gemacht, sie haben ihn schwächer gemacht, aber es hat mich vielleicht mental stärker gemacht. Eine Menge Dinge können haben.

Aber wir sprechen über geistige Widrigkeiten, nicht physisch. Als die späten Christopher Hitchens auf hingewiesen hat, kann körperlicher Schaden, der dich nicht umbringt, dich immer noch schwächen und dich in ein früheres Grab schicken.

Eine aktuelle Studie zeigt, dass eine schwierige Vergangenheit die Zukunft mental schwerer machen kann. Wenn dein Leben eine Reihe von Herausforderungen ist, dann trainiert das dich im Grunde besser als jemand, der ein vergleichsweise verzaubertes Leben geführt hat.

Mein erster Gedanke ist, dass diesem Effekt eine Grenze gesetzt ist. Wenn du eine schrecklich traumatische Erziehung hattest, wird es dich vernarben. Es kann den Rest deines Lebens zur Hölle machen. Ich habe es gesehen. Professionelle Hilfe kann gerechtfertigt sein.

Umgekehrt, wenn es nur mäßig beschissen war, dann kann das dich verhärten. Meine Eltern ließen sich scheiden, als ich sechs war und ich bewegte mich tausend Kilometer von meinem Vater weg. Ich habe nicht viele Freunde aufgewachsen. Ich wurde gemobbt. Ich war schrecklich im Sport. Ich brach viele Knochen, bekam viele Stiche und blies meine unteren Bandscheiben aus. Zweimal.

Heute, mit 43, fühle ich mich, als würde ich ziemlich viel Arsch treten. Ich habe zwei Master-Abschlüsse, bin in guter Verfassung, bin seit 16 Jahren mit meinem schönen Seelenverwandten (der ein Hausarzt ist) verheiratet, habe zwei tolle Kinder, habe eine lohnende und erfolgreiche Karriere, und ich fühle mich glücklich und gut und fähig Probleme zu lösen.

Okay, tut mir leid wegen der ganzen Prahlerei - ich wollte nur betonen, dass dies alles möglich wurde, weil ich Erfahrungen als Problemlöserin gesammelt habe. Ich habe gelernt, die Hürden des Lebens zu überwinden.

Hier ein Ausschnitt aus dem obigen Artikel:

In einer Studie fanden Forscher heraus, dass Menschen mit chronischen Rückenschmerzen in ihrer Vergangenheit weniger beeinträchtigt waren als solche mit einigen Widrigkeiten in der Vergangenheit mit sehr viel Trauma in der Vergangenheit oder ohne größere Traumata.

Ja. Es stellt sich heraus, dass es ein Limit gibt. "Ein großer Deal vergangener Traumata" schmerzt mehr als es hilft.

Mein unterer Rücken ist ziemlich verzogen, aber ich kann durch Buckelpisten wie mein Hintern in Flammen stehen, einen Halbmarathon in gut zwei Stunden laufen und viel heben mehr Gewicht als Männer halb so alt wie ich. Und das ist wegen der Selbstwirksamkeit.

Wenn es um Theorien der Verhaltensänderung geht, denke ich, ist dies die überzeugendste. Das von dem international renommierten Verhaltenspsychologen und Stanford University Forscher Dr. Albert Bandura entwickelte "Self-Efficacy" wird als "Leistungsleistung" bezeichnet.

Bandura erklärte, dass "nach starken Wirksamkeitserwartungen durch wiederholten Erfolg entwickelt werden, Die negativen Auswirkungen gelegentlicher Ausfälle dürften sich verringern. Gelegentliche Misserfolge, die später durch entschlossene Anstrengungen überwunden werden, können die selbstmotivierte Beharrlichkeit stärken, wenn man durch Erfahrung feststellt, dass selbst die schwierigsten Hindernisse durch anhaltende Anstrengung bewältigt werden können."

Was das bedeutet, ist, wenn Sie grobe Flecken hatten In deiner Vergangenheit hast du eine kraftvolle Fähigkeit entwickelt, um zukünftigen Unebenheiten zu begegnen.

Ich werde schließen, indem ich diese Fitness orientiere. Wenn das Leben Ihnen Zitronen serviert hat und Sie erfolgreich Limonade hergestellt haben, dann haben Sie bereits das mächtigste Werkzeug, um in Form zu kommen: Erfahrung als Problemlöser.

Nutzen Sie diese Erfahrung.

Holen Sie sich Ihren kostenlosen Stoffwechselbericht unter www.bodyforwife.com .

Schreiben Sie Ihren Kommentar