Testen, Testen, 1, 2, 3... | Gesundheit | 2018

Testen, Testen, 1, 2, 3...

Gestern ging ich zum Knochenscan. Ich kannte den Bohrer bereits: für die Injektion radioaktiver Tracerflüssigkeit (sagen Sie es bei mir, nur für den Fall, dass ich noch keinen Krebs hatte ), warten Sie eine Stunde, und dann liegen Sie still während einer riesigen Waffel - maker überträgt Bilder von meinem Skelett auf einen Computerbildschirm. Ich gestehe, ich mag den Knochenscan. Es ist cool, dein eigenes Skelett von Kopf bis Fuß zu sehen. Es ist sehr Science-Fiction. Plus, es tut nicht weh.

Leider muss ich bis Montag auf meine CT-Scans warten, und selbst dann haben wir meinen Onkologen gebeten, alle Ergebnisse zu bekommen, bevor er uns sagt, was (wenn überhaupt) diese Tests drehen oben. Also, wahrscheinlich Ende der nächsten Woche werden wir wissen, was wir vor uns haben.

Ich versuche, mich den CT-Scans und dem Knochenscan realistisch zu nähern. Meine Strategie ist anzunehmen, dass irgendwo etwas auftauchen wird; Da ich, da ich den Knoten in meinem Nacken gefunden habe, weil er herausragt, wird es wahrscheinlich an manchen Stellen (Läsionen, Tumore, Gruppen des Bösen, hasserfüllten, unwillkommenen Zellen) Dinge geben, die ich nicht fühlen kann. Die Idee ist, mental darauf vorbereitet zu sein, dass, wenn absolut nichts anderes auftauchen sollte (kannst du dir die Erleichterung vorstellen?), Ich feiern können, aber wenn sie etwas finden, werde ich es erwartet haben.

Grundsätzlich ist es eine schöne Theorie, aber in der Praxis ist es BS. Die Wahrheit ist, ich habe Angst. Wenn ich nicht völlig von etwas anderem abgelenkt bin, lebe ich in Angst. Ich bin wirklich erleichtert, dass ich noch mehrere Tage habe, um meinen Kopf herumzukriegen, und selbst dann denke ich, dass es eine große Aufgabe ist.

Auf der anderen Seite rief die klinische Studienschwester heute an Sag mir, dass sie einen Platz für mich im Studium haben! Jetzt muss ich nur noch den gesamten Screening-Prozess durchlaufen und mich tatsächlich als Thema qualifizieren... Ja, mehr Tests. Das ist gerade mein Leben, aber wenn es bedeutet, dass ich eine Chance habe, dieses Ding zu schlagen, bin ich damit einverstanden.

Schreiben Sie Ihren Kommentar