Große Porträts mit Ihrer Digitalkamera aufnehmen | Leben | 2018

Große Porträts mit Ihrer Digitalkamera aufnehmen

Nichts ist für uns überzeugender als ein dramatischer Blick auf ein anderes menschliches Gesicht. Wir geben Hunderte von Dollars für professionelle Fotografie aus, um diesen perfekten Look zu bekommen. Viele von uns würden gerne wissen, wie man solche Bilder für uns macht.

Mit der heutigen digitalen Fotografie vermeiden wir die teuren Entwicklungskosten, bleiben aber bei den Fragen: Wie mache ich bessere Fotos? Wo finde ich gute Beleuchtung? Was sind die Tricks der professionellen Fotografen?

Wenn Sie diesen fünf einfachen Tipps folgen, kann auch ein Anfänger professionelle Porträts machen - geeignet für die Gestaltung.

Bereiten Sie sich auf Ihr Shooting vor

Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Motiv gegessen haben eine leichte Mahlzeit und niemand ist müde. Planen Sie ruhige 30 Minuten ein, um Ihre Fotos aufzunehmen. Sammeln Sie Requisiten und Kleidung und bereiten Sie einen Hintergrund vor, der frei von Unordnung ist.

Konzentrieren Sie sich darauf, Spaß zu haben

Lockern Sie auf und finden Sie Humor. Oft entstehen die besten Bilder aus etwas Albernem im Hintergrund. Ihr Motiv lacht oder gibt einen witzigen Ausdruck, was zu einem Meisterwerk für die nächsten Jahre führt.

Nähern Sie sich

Versuchen Sie, sich in einem Abstand von weniger als 4 Metern zu Ihrem Motiv zu befinden. Sie möchten 90% Person, 10% Hintergrund in Ihrem Bild haben. Holen Sie sich nahe, auch wenn es unangenehm ist. Hier bekommen Sie die besten Fotos.

Finden Sie die richtige Beleuchtung

Schalten Sie den Blitz aus. Die Verwendung eines Blitzes zerstört Ihre Bilder und verleiht den Gesichtern ein raues und unnatürliches Aussehen, wie ein Reh, das in Scheinwerfern gefangen ist. Verwenden Sie natürliches Licht, um einen schmeichelhafteren Ton und eine höhere Qualität zu erzielen. Sitzen Sie seitlich neben einem Fenster oder einer Tür, die die helle Mittagssonne reflektieren; indirektes Licht macht weiche und schöne Bilder. Es macht auch eine Seite des Gesichts des Subjekts hell und die andere beschattet, wodurch starke Emotionen und Stimmungen entstehen.

Machen Sie mehr Fotos

Die meisten von uns sind sparsam, wenn es um das Fotografieren geht. Mit einer Digitalkamera können Sie einfach die Bilder löschen, die Sie nicht mögen, also schnappen Sie weg! Füllen Sie die gesamte Bildkarte mit einem Motiv aus. Sie werden bestimmt ein paar Bilder finden, die Sie begeistern.

Mit diesen aufschlussreichen Tipps erhalten Sie Zugriff auf hochwertige Porträts Ihrer Familie und Freunde.

Besuchen Sie das HP Digital Photography Center

Schreiben Sie Ihren Kommentar