Der Sommer liest: Das 100-Meilen-Buch Diät | Bücher | 2018

Der Sommer liest: Das 100-Meilen-Buch Diät

Die 100-Mile Book Diet's Lokale Interaktive Karte lesen

Die Julie Wilson im 49th Shelf

Suchen Sie nach großartigen kanadischen Titeln, die Sie zu Ihrer Sommerleseliste hinzufügen können? Oder hast du vielleicht ein paar Edelsteine, die du mit anderen teilen möchtest? Der literaturliebende Geist hinter spielt in St. John's, Neufundland. Bevor ich Moores Roman gelesen hatte, lag mein Gefühl für seinen Platz in der Jackenkopie: 1982 nach der Ölbohrturm-Katastrophe von Ocean Ranger. Aber nachdem ich das Buch gelesen hatte, verband ich eine ganz andere Art von Ort mit seiner Geschichte, eine, die meine Zehen im kalten Atlantik aufstellte, wo die Erzählung selbst wie Ebbe und Flut abfließt und fließt. Dies ist eine allgemeine Erfahrung für viele Leser. Und es sollte gesagt werden, dass ein Buch, das vor 5, 10, 20 oder 30 Jahren geschrieben wurde, nur so jung oder alt ist wie die letzte Person, die es gelesen hat. Es gibt auch eine Möglichkeit für Leser, sich über gemeinsame Interessen zu verbinden, die über das Buch hinausgehen. Deshalb werden Bücher oft als soziale Objekte bezeichnet - sie sind der Wasserkühler für die Lese-Community. In Büchern beginnen größere Unterhaltungen.

F: Warum ist es wichtig, dass wir lokale Literatur lesen?
A: Es ist existenziell: Orte können nicht anders als uns definieren und Bücher über Orte, in denen wir leben und lieben eine Rolle spielen. Wir werden mehr mit Kanada verbunden - und mit den erstaunlichen und unterschiedlichen Orten, Landschaften und Menschen darin - wenn wir sie "lesen". Und das weckt auch unsere Vorstellung von Kanada: Es ist durchaus möglich, sich in einen Ort in Kanada zu verlieben, von dem wir nur gelesen haben. Es ist ein bisschen magisch, wie ortsbasierte Bücher unser Land zu uns zurückbringen.

Die Read Local Map konzentriert sich auf die Bedeutung des lokalen Lesens, ja, aber mehr noch auf die Wichtigkeit, diese lokalen Erfahrungen auf eine Weise zu teilen inspiriert zu breiteren Lesarten, die das wahrhaftigste Fest ist, an das wir denken können, wenn es darum geht, Kanadas großartige Bücher und Autoren zu präsentieren.

Schreiben Sie Ihren Kommentar