Stilspiration | Mode | 2018

Stilspiration

In meinem Büro gibt es einen missbilligenden Mann, der mich den ganzen Tag anschaut. Nein, es ist definitiv nicht mein Chef - sie ist viel zu süß. Der Mann, der mich ständig missbilligt, ist eine Modeerscheinung, mit der man rechnen muss.

Er heißt Tim Gunn und ist ehemaliger Vorsitzender der New Yorker berüchtigten Parsons The New School of Design, der Heimat von Project Runway für uns TV-Süchtige - von denen Gunn auch ein Mentor war. Ich lege sein Bild in meine Kabine, um mir von Zeit zu Zeit einen strengen Blick zu geben, wenn ich mich etwas flatterhaft und unmodern fühle. "Ich mache mir Sorgen", ist seine bezeichnende Aussage, wenn er eine Hose mit hängenden Hosen oder einen leicht gemachten Designerartikel betrachtet.

Für diejenigen unter euch, die nicht wissen, wer er ist oder wen er nicht gesehen hat Project Runway , schau dir die Website seiner eigenen Show Tim Gunns Guide to Style an. Er ist definitiv ein Mann, von dem zu lernen, wie seine Show zeigt, eine große Portion Humor. Sein Hauptmantra ist, dass jede Frau die folgenden 10 Modeartikel besitzen muss: 1. ein grundlegendes schwarzes Kleid 2. einen Trenchcoat 3. klassische Kleidhosen 4. ein weißes Hemd 5. Jeans 6. ein Kaschmirpullover 7. ein Rock 8.. ein Tageskleid 9. ein Blazer 10. eine Trainingsanzugalternative Ich arbeite immer noch an meiner Liste à la Gunn: Momentan spare ich mir für diesen guten schwarzen Anzug - ich denke, ich werde den Blazer und den Rock bekommen auf einmal dann. Also, mein Ratschlag für den Tag: Poste Bilder von Dingen, die dich in deinem Arbeitsbereich inspirieren. Ob es sich nun um eine missmutige Mode oder um ein schönes Kleidungsstück handelt, Inspiration ist der Schlüssel zum Erfolg. -Kate Daley

Schreiben Sie Ihren Kommentar