Ein stressiger kleiner Goldfisch | Leben | 2018

Ein stressiger kleiner Goldfisch

Masterfile

Manchmal sind es die kleinsten Dinge, die unser Leben stressiger machen und mich zum Nachdenken bringen: "Nein, im Ernst, ich kann damit nicht zu allem anderen fertig werden!"

Lassen Sie mich zuerst meinen Morgen beschreiben Haus. Ich ziehe die Tochter aus dem Bett, lege ihre Uniform aus, frage sie 20 Mal, ob sie sich anziehen soll, und mache Frühstück. Dann muss ich sie 20 Mal bitten, Frühstück zu essen. Ich muss Essen für die Schule packen, wir putzen ihre Haare und Zähne, ziehen ihren Mantel und ihre Schuhe an, üben zehn Minuten Klavier, bevor sie aus der Tür kommen. Ich bin um 8:10 Uhr erschöpft.

Sie können sich also meinen DESPAIR vorstellen, als wir kürzlich etwas erhalten haben, das unserer Morgenroutine nur mehr Stress hinzufügen wird. Ja, meine Freunde, wir haben jetzt einen Goldfisch. HILFE!

Bevor Sie aufhören zu lesen, denken Sie: "Ein Goldfisch? Große Sache! "Lassen Sie mich einfach sagen, dass es eine große Sache ist, für eine alleinerziehende Mutter, die viel zu viel auf ihrem Teller hat, so sehr, dass ich nicht einmal eine Pflanze besitze, weil ich weiß, dass ich keine Zeit haben werde wässern Sie es.

Meine Tochter empfing den Goldfisch als Geburtstagsgeschenk von ihrer Kinderpflegerin. (Dies ist der ZWEITE Goldfisch, den sie als Geschenk von einem Kindermädchen erhalten hat. Gibt es etwas mit Kindermädchen und Goldfischen?)

Ja, es ist NUR ein Goldfisch, aber sollten Eltern nicht gefragt werden, ob sie wollen / können ein Haustier? (Ich schaue auf die helle Seite. Zumindest war es kein Hamster oder Vogel.) Auch wenn es nur ein GOLDFISH ist, kümmern sich Eltern immer noch darum. Ich würde gerne sagen, dass ich verantwortlich genug bin, um auf einen Goldfisch aufzupassen, aber vergangene Erfahrungen haben das Gegenteil bewiesen.

Meine Tochter sagt, dass ich unseren ersten Goldfisch, Little Miss Rosie, getötet hat, weil sie ihren Vater ein paar Mal besucht hat Tage und ich habe vergessen, sie zu füttern. Ich habe vergessen, sie zu füttern, aber zu meiner Verteidigung hatte ich andere Dinge im Kopf, die daran arbeiteten, die Rechnungen zu bezahlen! (Außerdem war der Goldfisch im Waschraum meiner Tochter, den ich nicht benutzte, während sie weg war. Außer Sichtweite, außer mir.)

Ich sage meiner Tochter SIE hat Little Miss Rosie getötet, weil sie auch vergessen hat, sie zu füttern , und hielt ihre Schüssel nicht sauber.

Wir kompromittierten und beschuldigten den Freund meiner Tochter dafür, Little Miss Rosie zu töten. Der Freund meiner Tochter hat ein HANDFUL von Fischfutter in die Schüssel geworfen, weil sie nie einen Fisch hatte und nicht wusste, dass Fisch nur eine Prise Essen braucht. Die kleine Miss Rosie war nur zwei Wochen bei uns (segne sie).

So, jetzt haben wir Little Miss Rosie II, und meine Tochter hat schon vergessen, sie drei Tage hintereinander zu füttern. Ich habe die Flaute aufgehoben. Aber ich möchte wissen, wie man Miss Rosie II länger als zwei Wochen am Leben erhält, zusammen mit all dem Mist, den ich machen muss, um meine Tochter gesund und am Leben zu erhalten. Ich sprach mit dem Fischexperten in PJs Pet Center in Scarborough. Und ich hatte Recht! Es stellt sich heraus, Goldfische sind eine Menge Arbeit.

1. Anscheinend kann ein einfacher Goldfisch, wenn er gepflegt wird, bis zu MAXIMAL 25 Jahre alt werden. Hast du das gehört? Ich habe jetzt potentiell etwas anderes, um 25 JAHRE zu kümmern!

2. Sie müssen nur einmal am Tag einen Goldfisch füttern, und nur eine Prise. Sie möchten sicherstellen, dass sie das Essen innerhalb von drei Minuten essen. Warum? Wer weiß.

3. Was sie die meiste Zeit tötet, ist ihre Verschwendung. Sie sollten die Schüssel daher mindestens dreimal pro Woche reinigen. (SIEHE WIEDER, WIE VIEL ZEIT WIRD UNSERE PLANETEN HINZUFÜGEN?)

4. Ein Filter ist am besten, im Gegensatz zu nur einer Glasschale, die wir haben. Muss ich jetzt Zeit finden, einen Filter zu finden? EISCH!

5. Sie sollten Ihren Goldfisch nicht vollständig aus dem Wasser bewegen, da er sie traumatisieren könnte. Nehmen Sie ¾ des schmutzigen Wassers und fügen Sie dann sauber hinzu.

6. Ein Fisch kann je nach Alter und Stärke bis zu einer Woche ohne Fütterung leben. (Wir wissen jedoch aus früheren Erfahrungen, dass dies keine gute Sache ist!)

7. Habe ich erwähnt, dass ein Goldfisch bis zu 25 Jahre alt werden kann ??? Und willst du meinen Fisch über Weihnachtsferien füttern?

Schreiben Sie Ihren Kommentar