Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Saubermachen Ihres Schlafzimmers | Wohnkultur | 2018

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Saubermachen Ihres Schlafzimmers

Foto, Roberto Caruso.

Einige Leute werden argumentieren, dass das Schlafzimmer der wichtigste Raum in Ihrem Haus ist. Schließlich verbringen wir viel Zeit in diesem Raum und ein erholsamer Schlaf ist der Schlüssel für eine optimale Gesundheit. Und es gibt nichts wie den Geruch von sauberen Laken und das Aussehen eines unzerstörten Schlafzimmers, um Ihnen zu helfen, in diese dringend benötigten Zzz's.

Beginnen Sie mit einer tiefen Reinigung und Staub von Ihrem Zimmer. Dies wird helfen, Allergene loszuwerden und hoffentlich diese Frühlingsschnupfen zu verhindern. Manchmal ist es leicht, einige der weniger offensichtlichen Orte zu vergessen, also folge dieser Anleitung:

1. Erfrischen Sie Ihre Bettwäsche

Sie sollten Ihre Bettdecke nur einmal im Jahr waschen. Waschen Sie es in einem sanften Zyklus und stellen Sie sicher, dass die gesamte Seife ausgewaschen ist (Sie müssen möglicherweise zwei Zyklen durchführen). Dann in den Trockner geht die Bettdecke. Tipp: Um die Flaumigkeit Ihrer Daunendecke zu erhalten, werfen Sie beim Trocknen ein paar Tennisbälle in Ihre Bettdecke.

Halten Sie Ihre Bettwäsche zusammen, indem Sie sowohl die flache als auch die passende Bettwäsche in den passenden Kissenbezug falten. Keine Verwirrung mehr, Sie werden immer wissen, welches Blatt zu welchem ​​Set gehört. Je nach Größe stapeln (Twin, Double, Queen, King).

Führen Sie den Kissenfalttest durch: Klappen Sie das Kissen der Länge nach in die Hälfte und halten Sie es 30 Sekunden lang. Wenn Sie das Kissen loslassen, sollte es in seine ursprüngliche Form zurückfedern. Wenn das Kissen gefaltet bleibt, sollten Sie es wegwerfen. Beulen und Beulen auf Ihrem Kopfkissen sind auch gute Indikatoren dafür, dass es Zeit ist, nach einem neuen zu suchen.

2. Drehen und drehen Sie Ihre Matratze

Dies sollte saisonal erfolgen. Wenn Sie sich nicht daran erinnern, wann Sie das letzte Mal gemacht haben, ist es wahrscheinlich Zeit!

3. Vakuum

Machen Sie ein gründliches Vakuum Ihres Schlafzimmers und stellen Sie sicher, dass der Schrank, die Vorhänge und die Möbel darunter sind.

4. Wische alle Flächen ab

Wasche deine Fenster und wische Lichtschalter, Armaturen, Türknöpfe und Spiegel ab.

Teile deinen Fortschritt mit uns und mit #cluttercure.

Schreiben Sie Ihren Kommentar