Sechs Wege, um von brach nach reich zu gehen | Geld & karriere | 2018

Sechs Wege, um von brach nach reich zu gehen

Foto, Ryasick / Getty Images.

1. Automatisieren Sie Ihre Ersparnisse

Wenn Ihr gesamtes Gehaltskonto direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen wird, ist es einfach, das ganze Geld auszugeben. Bitten Sie Ihre Bank, automatische Überweisungen am Zahltag einzurichten und etwas Geld auf ein Sparkonto, TFSA oder RRSP zu legen. Einsparungsstrategie: Beginnen Sie mit nur 5 Prozent Ihres Gesamteinkommens und Sie werden erstaunt sein, wie schnell sich das ergibt. Sehen Sie in sechs Monaten, ob Sie sich noch mehr leisten können.

2. Gebühren überprüfen und reduzieren

Von Ihrer Telefonrechnung bis zu Ihrer Kreditkarte und Ihren Bankkonten bezahlen Sie möglicherweise für Dienste, die Sie nicht nutzen oder die woanders billiger werden können. Einsparungsstrategie: Rufen Sie Ihre Service Provider, um alles zu stornieren, was Sie nicht verwenden, und nach Paketen zu fragen, die Ihre monatliche Rechnung senken können.

3. Gönnen Sie sich (kostenlos!)

Wie oft haben Sie eine $ 4 Latte oder eine teure Jeans gerechtfertigt? Es ist leicht zu glauben, dass du hier und dort einen Genuss verdienst, aber du kannst es nicht, wenn du es dir nicht leisten kannst. Sparstrategie: Mach deinen hausgemachten Kaffee mit etwas Schlagsahne oder veranstalte eine Kleidertauschparty - Schließlich ist der Müll einer Frau der Schatz einer anderen Frau.

4. Bauen Sie bessere Gewohnheiten auf

Sie finden sich im Lebensmittelgeschäft ohne eine Liste wieder, so dass Sie für jeden Fall ein Glas Pasta-Sauce ergattern; oder kaufe ein drittes schwarzes Hemd, weil dein Schrank ein Durcheinander ist und du nicht finden kannst, dass der, den du kennst, dort irgendwo ist; oder vergessen, Ihre Rechnungen zu bezahlen, weil sie in diesem unordentlichen Stapel auf Ihrem Schreibtisch verloren sind? Desorganisation kostet Sie Geld - vor allem bei verspäteten Gebühren! Einsparungsstrategie: Finden Sie heraus, wo Sie unnötig Geld ausgeben, damit Sie wissen, wo Sie sparen können. Versuchen Sie, eine wöchentliche Einkaufsliste zu erstellen, Ihre eigene Garderobe zu kaufen und einen Platz für Rechnungen festzulegen, damit sie pünktlich bezahlt werden.

5. Setze ein Ausgabenlimit

Deine Freunde gehen für $ 150 Abendessen aus, und du schlägst mit; Ihr BFF kaufte eine Geldbörse von 200 €, also haben Sie auch eine gekauft. Klingt bekannt? Nur weil deine Freunde es tun, bedeutet das nicht, dass du folgen musst - besonders wenn es bedeutet, dich in ein tieferes finanzielles Loch zu graben. Saving Strategie: Gönne dir Kleidung und Unterhaltung und geh nicht über dein Limit. Wenn das Geld knapp ist, finden Sie andere Möglichkeiten, um mit Ihren Freunden zu hängen, zB Abendessen zu Hause oder eine Wanderung.

6. Erstellen Sie realistische Ziele

Ob Sie ein Haus kaufen, Ihre Altersvorsorge aufbessern oder ein Unternehmen gründen möchten, es ist schwer zu sagen, wie viel Sie sparen möchten, wenn Sie kein klares Ziel vor Augen haben. Einsparungsstrategie: Stellen Sie fest, was Ihre Ziele sind und berechnen Sie dann, wie viel Sie benötigen (und können), um diese Ziele zu erreichen. Wenn Sie diese Aufgabe als schwierig empfinden, haben Sie keine Angst, die Hilfe eines Finanzplaners zu bekommen. dafür sind sie da!

Schreiben Sie Ihren Kommentar