Sias Genie Grammys ziehen um - und was ist daran falsch | Andere | 2018

Sias Genie Grammys ziehen um - und was ist daran falsch

Sia ruft die 12-jährige Tänzerin Maddie Ziegler dazu auf, den Fokus von sich weg zu nehmen. Hier werden die beiden beim letzten Grammy Award gezeigt. Foto, Kevin Mazur / Getty Images.

Irgendwo zwischen Sam Smith, der einen weiteren Grammy akzeptiert, und Beck, der dasselbe tut, passierte am Sonntagabend etwas Faszinierendes: Sia machte die denkwürdigste Vorstellung des Abends ohne ihr Gesicht zu zeigen.

Seit die schwer fassbare Sängerin angekündigt hat, bei den Grammy Awards dabei zu sein, wollten alle wissen: Wie kann jemand, der nicht in ihren eigenen Musikvideos auftaucht, möglicherweise auf einer internationalen Bühne auftreten? Und so geht's: Für jede perfekte, unheimliche Note von Chandelier stand Sia mit dem Rücken zu den Kameras und drehte die Bühne zu zwei Leuten, von denen man nie erwartet hatte, dass sie zusammen tanzten und trotzdem nicht aufhören konnten Du hast angefangen: Schauspielerin Kristen Wiig und Maddie Ziegler, die talentierte 12-Jährige, die in den letzten beiden Musikvideos des Sängers zu sehen war. Beide Tänzer trugen Sias typische blonde Bobs, eine Art, sich in der größten Nacht der Musik zu verstecken, ist unter einer Vielzahl von Lockvögeln.

Sia gewann keinen der vier Grammys, die sie am Sonntagabend spielen wollte, aber das tut sie nicht. t ändern Sie die Tatsache, dass ihre heiße und kalte Musikkarriere jetzt entschieden in Brand ist. Ironischerweise ist es jetzt, wo sie größer ist als je zuvor, weniger wahrscheinlich, dass wir ihr Gesicht sehen. Kurz vor der Veröffentlichung von 2014 1000 Formen der Angst begann Sia, sich vor den Kameras zu verstecken.

Es ist ein Zug, der einen Kardashian stümpfen würde. Das macht es so revolutionär.

Sia hat mit 39 Jahren einen Weg gefunden, ihre Stimme an die erste Stelle zu setzen und "Nein" zu der Kritik zu sagen, die sie als Popstar, der es wagt zu altern, unweigerlich treffen wird. Sie kann als das extremste Beispiel für eine leise wachsende Rebellion gegen den roten Teppich angesehen werden. Bei den Screen Actors Guild Awards im letzten Jahr drehte Elisabeth Moss E! 'S Mani Cam den Vogel - zweimal - und als ein Kameramann die Länge von Cate Blanchetts Kleid überblickte, bückte sie sich auf sein Niveau und verlangte zu wissen: "Tun Sie es Das den Jungs?"

In unserer Kultur haben wir das grundlegende Recht, unsere weiblichen Stars zu konsumieren. So ist es nicht verwunderlich, dass, während niemand Probleme mit Daft Punk hat, Robotermasken auf der Bühne zu tragen, Sia 's zurück in die Kamera-Politik weithin verspottet wurde. Kritiker haben sie aufgefordert, ihr Gesicht zu zeigen, ihre Taktik als Werbegag zu verwerfen und argumentieren, dass es sowieso sinnlos sei, weil es leicht ist, Bilder von ihrem Gesicht früher zu finden.

Die Schreie von "Fäker!" Gegen Sia neigen dazu, den Weg zu ignorieren, der zu ihrer Entscheidung geführt hat: Sucht nach Drogen und Alkohol, Selbstmordgedanken und Reha. Im Oktober 2013 schrieb sie ein Anti-Fame-Manifest für Billboard , das auf dem Cover mit einer Papiertüte über ihrem Kopf erschien. "Wenn irgendjemand außer berühmten Leuten wüsste, wie es war, eine berühmte Person zu sein, würden sie niemals berühmt werden wollen", schrieb sie.

Sia ist kaum der erste Popstar, der sich in Bezug auf den Ruhm widersetzt fühlt. Aber sie ist eine der wenigen, die eine Lösung findet, die für sie funktioniert. In den letzten Interviews hat sie fast schwindlig erzählt, als sie erzählt, wie sehr sich ihr Leben verbessert hat. "Ich war neulich bei Target, kaufte einen Schlauch und niemand erkannte mich, und mein Lied war im Radio." sagte sie zu Nightline , als Chandelier ganz oben war der Charts. "Und ich dachte, okay, dieses Experiment funktioniert."

Aber es gibt ein Problem mit Sias neuem MO. Um ihre Anonymität zu schützen, hat sie ein 12-jähriges Mädchen in einem nackten Trikot ins Rampenlicht gerückt. Im besten Fall ist es ironisch. Schlimmstenfalls ist es heuchlerisch.

Sia entdeckte die unermesslich talentierte Maddie Ziegler in der Lifetime Reality-Serie Dance Moms und im letzten Jahr hat sie sie zu einem Mini-Ich auf der Bühne gemacht. Es begann mit dem Video für Chandelier , und Maddie tritt nun für die meisten Live-Auftritte bei Sia auf. Das junge Mädchen ist der Grund dafür, dass Sias Sets immer noch fesseln, obwohl die Sängerin keinen Blickkontakt herstellen wird (und im Falle ihrer Musikvideos gar nicht erscheint).

Sia konnte mit Ruhm nicht umgehen sie Ende der 30er Jahre; Warum glaubt sie, dass Maddie es als Teenager tun kann? Dies ist ein Mädchen, das seit ihrem achten Lebensjahr die privaten Höhen und Tiefen seiner Tanzkarriere einem nationalen Publikum zugänglich gemacht hat: von den Proben über die Wettbewerbe bis zu den Tränen.

In einer besonders emotionalen Dance Moms Szene, Maddies fahler Trainer warnt sie: "Es gibt immer ein anderes Kind. Es gibt immer jemand anderen. "" Es tut mir leid. Es tut mir leid ", stammelt Maddie, während Tränen über ihre Wangen rollen.

Als Tänzerin verdient Maddie die Aufmerksamkeit und die Auszeichnungen. Als Kind ist sie noch nicht in der Lage zu entscheiden, ob der weltweite Ruhm das ist, was sie will. Aber Sia hat sie dort katapultiert, das vergangene Jahr von Maddies Leben zu einer verschwommenen TV-Show gemacht und Auszeichnungen für Auftritte verliehen, unter anderem mit dem Versuch, Jimmy Kimmel ihren berühmten Chandelier -Tanz beizubringen. Bei den Grammys gingen Sia und Maddie zusammen in einem passenden Outfit den roten Teppich . Nur, Sias weiße Perücke war groß genug, um ihr Gesicht zu verbergen. Ihre Partnerschaft löste Kontroversen im letzten Herbst mit dem Video für

Elastisches Herz aus. Darin spielt Maddie zusammen mit dem 28-jährigen Schauspieler Shia LaBeouf, in einer Routine, in der die beiden in einem mit Dreck verschmierten Käfig tanzen. Während Sia an den künstlerischen Vorzügen des Videos festhält, hält sie sich auf hat jeden Hinweis auf Pädophilie zur Kenntnis genommen und sich entschuldigt. "Alles, was ich sagen kann, ist, dass Maddie und Shia zwei der einzigen Schauspieler sind, von denen ich glaube, dass sie diese beiden kriegerischen, Sia'-Selbststaaten spielen können", schrieb sie auf Twitter.

Es ist nicht seltsam, Privatsphäre zu wollen. Aber es ist seltsam, darauf zu bestehen, dass ein junges Mädchen die richtige Person ist, um deinen Platz zu halten. Es verwirrt, was sonst das Interessanteste ist, was heute auf dem roten Teppich passiert: eine Frau, die die Regeln des Spiels umschreibt.

Das Stück wurde ursprünglich auf

Macleans.ca. veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar