Sollten Maxi-Pad-Anzeigen diese blaue Flüssigkeit gegen Rot tauschen? | Leben | 2018

Sollten Maxi-Pad-Anzeigen diese blaue Flüssigkeit gegen Rot tauschen?

Masterfile

Die Realität der Menstruation hat Maxipad- und Tampon-Inserenten, die immer auf die helle Seite der Krämpfe schauen, Blähungen, Blut und akute Selbstbeschwerden Hass, der jeden Monat mit dem Absetzen der Gebärmutter einhergeht.

Segne sie dafür - und volle Punktzahl für Kreativität. In den Händen des Werbetreibenden sieht es so aus, als ob deine Periode Spaß macht: eine Chance, die Spagat zu machen oder ein Pummelpferd zu reiten, während du kurze Spandex-Shorts trägst.

Setzen Sie eine dieser glückseligen, weißen Hosen tragen Immer Anzeigen in einer Zeitkapsel und in 1000 Jahren Aliens werden denken, Menstruation war der ziemlich mürrischen Begriff der menschlichen Gesellschaft für was ist eindeutig eine Woche lang Party in einer Frau Oma Höschen.

Ich kann Werbetreibende nicht für ihre Laune verantwortlich machen. Wer möchte eine schreiende Frau sehen, die ihren Hund durch den Flur jagt, eine verschmutzte Maxi in den Rachen, wenn ein Spaziergang am Strand so viel ansprechender ist?

Immer bricht jedoch die Tradition ab und taucht ihr großes ein mit einer neuen Printanzeige (siehe hier via gawker ), in der ein Maxipad (mit Flügeln, natürlich für wie sonst kann eine Frau während dieser Zeit des Monats steigen? ) zeigt einen kleinen roten Punkt in der Mitte.

Der Punkt ist signifikant - oder zumindest die Farbe des Punktes ist eine große Sache. Es ist vielleicht das erste Mal, dass Rot in das Farbschema der Menstruationswerbung eingetreten ist, die traditionell auf einen Becher voller blauer Flüssigkeit angewiesen ist, um Blut zu bekommen.

Ein roter Punkt, wie jede Frau (oder neugieriger Labrador Retriever) ) kann Ihnen sagen, dass es auch nicht genau ein genaues Bild einer Periode ist. Gott sei Dank dafür. Bitte, Immer, hör mit dem Punkt auf. Geh nicht weiter. Tupfen Sie diesen weißen Sattel nicht mehr mit Ihren blutigen Punkten.

Hier ist der Grund: Es ist unnötig.

Ich weiß, was mit dieser geflügelten Bestie in freier Wildbahn passiert, und ich muss keine National Geographic Behandlung eines Maxi-Pad in einer Zeitschrift oder im Fernsehen sehen. Diese Aufforderung zur Illusion in der Werbung erstreckt sich nicht nur auf meine eigenen Körperfunktionen. Ich möchte in Husten- und Erkältungswerbung keinen echten Schleim sehen (ich ziehe es vor, dass mein Schleim wie eine animierte Figur aussieht, danke). Und ich glaube nicht, dass eine scratch n 'sniff Deo Erfahrung für unsere fortschreitende kulturelle Evolution notwendig ist.

Im Gegensatz zu meiner Entscheidung, Hosen statt Shorts im Sommer zu tragen, ist das kein Beweis für Körperhass. Es ist nur ein Zugeständnis an Anstand und ja, Zartheit.

Schreiben Sie Ihren Kommentar