Sex im Wasser | Leben | 2018

Sex im Wasser

Liebe im Wasser zu machen, ist eine großartige Möglichkeit, deinem Sexleben mehr Würze zu verleihen. Während Sie besorgt sein können, dass Wasser in Ihre Vagina gezwungen wird, müssen Sie nicht sein; Sex im Wasser ist im Allgemeinen sicher. Deine Vagina ist kein leeres Gefäß, es wurde so konzipiert, dass es durchdrungen wird, also fließt kein Wasser mehr hinein, wenn du in der Wanne liebst, als wenn du baden würdest. Und sobald der Penis Ihres Mannes in Ihnen ist, ist nicht viel Platz für etwas anderes. Das heißt, wenn Sie einen Orgasmus im Wasser haben, können die damit verbundenen vaginalen Kontraktionen eine Saugwirkung erzeugen und etwas Wasser in sich hochziehen. Wenn dieses Wasser mit Chemikalien behandelt wird, kann es Ihre Vagina reizen.

Der Schlüssel zu fantastischem Sex im Wasser ist sicherzustellen, dass Sie genug Schmierung haben. Die Penetration kann etwas schwieriger als sonst sein, da Wasser etwas von Ihrer natürlichen Schmierung abwäscht. Um es bequemer zu machen, geben Sie vorher eine kleine Menge Gleitmittel auf Wasserbasis in Ihre Vagina. Ob Sie Sex im Meer, einen Whirlpool oder Ihre Dusche zu Hause ausprobieren möchten, hier ist, was Sie wissen müssen, um es so angenehm und verführerisch wie möglich zu machen:

Sex am Strand

Was ist toll an Sex in Der Ozean - neben der Hitze und Feuchtigkeit - ist das Gefühl der Schwerelosigkeit, das all diese unbeholfenen stehenden Sexpositionen ermöglicht. Probieren Sie sie aus, wenn die Küste klar ist und Sie ungefähr bis zur Brusthöhe gewatet sind. Sie werden es wahrscheinlich am einfachsten finden, wenn Sie sich gegenseitig festhalten und Ihre Beine um die Taille Ihres Mannes legen. Wenn Sie nicht an einem abgelegenen Strand sind, ziehen Sie einfach den Schritt Ihres Badeanzugs zur Seite. Denken Sie daran, dass der Penis Ihres Mannes schrumpfen kann, wenn das Wasser kalt ist, und dass er eine langsamere sexuelle Reaktion erleben kann. Sie werden wahrscheinlich beide mehr Sex genießen, wenn das Wasser warm ist.

Sex im Pool

Während des Urlaubs heizen viele Paare gerne in einem Whirlpool oder Pool, bevor sie in ihr Hotelzimmer gehen, um ein wenig Privatsphäre zu genießen. Wenn Sie ein Mitternachtstreffen im Hotelpool planen, überprüfen Sie Ihre Umgebung bei Tageslicht, um sicherzustellen, dass es keine Überwachungskameras gibt - Sie müssen Ihre Liebesgeschichte nicht mit den Sicherheitsleuten teilen. Wenn Sie Ihren eigenen Hinterhof Pool haben, versuchen Sie Sex gegen die Seitenwand. Oder wenn es einen Vorsprung im Pool oder im Whirlpool gibt, kann dein Mann darauf sitzen, während du dich auf ihn legst, entweder zu ihm zeigend oder wegweisend. Seien Sie gewarnt, dass einige Chemikalien, wie Chlor, in öffentlichen Schwimmbädern oder Whirlpools Ihre Genitalien reizen können.

Sex in der Dusche

Sie müssen nicht weit gehen, um einen Ort zu finden, an dem Sie im Wasser lieben können. Ihre eigene Dusche oder Badewanne könnte Ihre private Sex-Oase sein. Bevor du anfängst mit verschiedenen Sexpositionen zu experimentieren, stelle sicher, dass du die Wanne mit einer Gummimatte ausrüstest, damit du nicht verrutschen und fallen kannst. Wenn Ihre Wanne groß genug ist, um zwei Personen unterzubringen, versuchen Sie, oben mit Ihnen zu schlafen. Während des Duschens empfehle ich die hintere Einstiegsposition, wobei du dich nach vorne beugst und das Wasser über dich hinwegspritzt.

Lou Paget ist Sexualerzieher und der Bestsellerautor von The Big O (Broadway).

Schreiben Sie Ihren Kommentar