Sex und die Frau | Sex & beziehungen | 2018

Sex und die Frau

Wir haben nach einem Nein gefragt Gespräch: Sprechen Sie mit uns über Sex, sagten wir und erzählen uns alles. Am Ende sprachen 3.911 Frauen mutig in unserer ersten Sex-Umfrage. Jede enthüllte ihre ehrliche und aufrichtige Meinung (wir würden nicht weniger erwarten), obwohl die Frauen, die wir befragt hatten, insgesamt an einer ziemlich konservativen Vorstellung von Sexualität festhielten. So glaubt zum Beispiel nur die Hälfte, dass sie zumindest zeitweise mit ihren Partnern Sex haben sollten. Und noch weniger wollen diese Partner im Bett jemals dominieren.

Vier von fünf sind in monogamen Beziehungen; der Rest ist Single; und im Großen und Ganzen sind sie heterosexuell. Zum Glück sind die meisten glücklich mit ihren Partnern, obwohl ein Viertel zugeben, dass ein früherer Liebhaber wirklich der Beste war, den sie je hatten. Jede dritte Person bewältigt ihre schwindenden Libidos und ihr geschäftiges Leben, indem sie auf die altmodische kanadische Praktikabilität zurückgreift: Sie planen Sextermine, was von Beziehungsexperten und Therapeuten sehr gefördert wird.

Am Ende wies unsere Umfrage auf einige hin deutliche Unterschiede zwischen den Kulturlinien â ??? Wir wären nicht Kanada, wenn es nicht so wäre. Französisch-kanadische Frauen zeigen eine größere Akzeptanz ihrer selbst sexuell und mehr Offenheit für die Skala der sexuellen Praktiken. Sie genießen Sex mehr, wenn sie älter werden, und sind eher dazu geneigt, Sex zu haben, anstatt darauf zu warten, dass ihre Partner etwas bewirken. Aber wenn Sie denken, dass ganz Quebec von den Kronleuchtern schwingt, während der Rest von uns sich zurücklehnt und an England denkt, ist das nicht genau der Fall. Leider haben die meisten Frauen unabhängig von ihrer Herkunft Probleme mit dem Körperbild. Als sie gebeten wurden, die Zufriedenheit mit ihren Körpern auf einer Skala von eins bis zehn zu bewerten, gaben sich Frauen nicht mehr als durchschnittlich sechs.

Komm schon, Mädchen. Ziel für dieses Jahr: Diese Zahl steigt.

Klicken Sie hier, um die Umfrageergebnisse anzuzeigen, und lesen Sie die Februar-Ausgabe von , um mehr über unser Sexualverhalten zu erfahren.

Die Ergebnisse wurden aus der Umfrage abgerufen Feedback Panel und die Châtelaine Table Ronde unserer Quebecer Schwesterpublikation.

Schreiben Sie Ihren Kommentar