Sieben Trainingsgeräte zur Steigerung Ihres Trainings | Fitness | 2018

Sieben Trainingsgeräte zur Steigerung Ihres Trainings

Kangoo Jumps

Jede Woche beantwortet Personal Trainer Barb Gormley Ihre dringendste Fitness Fragen.

Frage
Ich benutze gerne Fitnessgeräte, da sie mich motivieren. Hast du tolle, die du Wanderern und Läufern empfehlen kannst?

Antwort
Ich liebe auch Gadgets, da sie das Training ein bisschen lustiger machen und das Einhalten der Routine ein bisschen leichter macht. Hier meine besten sieben bewährten Tipps.

Kangoo Sprünge (im Bild)
Sicher, sie sind teuer, aber wenn es dir nichts ausmacht, ein wenig Aufmerksamkeit zu erregen (okay, viel), schau mal vorbei Kangoo springt . Joggen Sie in den federleichten Schuhen - sie sind wie inline skate boots mit einer gebogenen Klinge an der Sohle, die sich zusammenzieht und zurückprallt - und Sie fühlen sich, als würden Sie auf einem Mini-Trampolin hüpfen. Ein Freund, der das Laufen nicht mehr mag, kann nicht aufhören, sie zu sprechen. Wenn Sie nicht gerne draußen in der Öffentlichkeit spielen, bieten ein paar Clubs, die vor der Kurve stehen, choreografierte Kurse mit Kicks, Hampelmännern und Hasen.

Handgelenkmanschette
Lösen Sie das Dilemma ohne Taschen mit einer zipperless Handgelenkmanschette . Es sieht aus wie ein Tennisarmband, aber seine schicken Falten können ID, Geld, einen Schlüssel und sogar ein kleines Handy sicher halten.

Elastische Schnürsenkel
Wenn Sie schwanger sind, haben Sie zusätzliche Pfunde um Ihre Taille oder sind nur faul fühlen, setzen Sie Ihre Trainingsschuhe kann eine Hürde zwischen Ihnen und Ihrem Training sein. Eine schnelle Lösung: Schalten Sie Ihre Schnürsenkel für die dehnbare Version (ich bekomme meine bei The Running Room ). Sie müssen Ihre Laufschuhe nie wieder binden oder lösen. Schieben Sie einfach Ihre Füße hinein, und bevor Sie es wissen, sind Sie aus der Tür!

Sehen Sie mit Countdown-Timer
Wenn Sie ein Läufer sind, sind Sie wahrscheinlich mit der Macht der Lauf / Walk-Intervalle vertraut. Eine Uhr mit einem Countdown-Timer (wie meine Timex Ironman) können Sie vermeiden, ständig Ihr Handgelenk zu überprüfen und die Kopfrechnen. Stattdessen können Sie entspannen und sich auf die Szenerie, das Gespräch oder Ihre Lauftechnik konzentrieren und die Pieptöne von der Uhr sagen lassen, wann es Zeit ist, Ihr Tempo zu ändern.

Solarkappe
Erleuchten Sie sich am frühen Morgen oder Abend mit einer solarbetriebenen Laufkappe . Weniger geeky und leichter als eine Stirnlampe, ein gut verkleidetes Sonnenkollektor auf der Krempe versorgt zwei kleine aber leistungsfähige LED-Birnen, die die Straße vor Ihren Füßen erleuchten. Es ist auch perfekt für das Lesen im Bett, wenn Sie campieren und nächtliche Spaziergänge vom Auto zum Haus, wenn Ihre Arme mit Vorräte geladen sind.

Cadence App
Jetzt können Sie Ihr iPhone und iTouch verwenden, um Ihre Geschwindigkeit Geht und läuft. Die Cadence App durchsucht Ihre Musiksammlung nach Songs, die genau das richtige Tempo haben. Brauchen Sie Hilfe in den Bergen? Stellen Sie es so ein, dass Sie schnelle Songs wählen, um Ihre Energie zu steigern. Planen Sie ein langes, langsames Training? Programmiere es, um leichtere Songs aufzunehmen, die deinen Enthusiasmus in Schach halten.

Pedometer
Schicke eines dieser Step-Counting-Gizmos (ich mag die von StepsCount ) an deinen Hosenbund, um es herauszufinden wie aktiv du wirklich bist. Bevor Sie es wissen, werden Sie betteln gehen, den Hund zu gehen, eine zusätzliche Runde rund um die Mall und beenden Sie den Tag mit einem Ausflug durch die Nachbarschaft, um den täglichen Goldstandard von 10.000 Schritten zu erreichen. Versuche es. Wetten, dass Sie süchtig werden!

Barb Gormley ist ein zertifizierter Personal Trainer und freiberuflicher Gesundheit und Fitness-Schriftsteller. Sie können sie unter www.barbgormley.com erreichen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar