Selfstorage: Verbringen Sie Tausende, um an der Vergangenheit festzuhalten? | Geld & karriere | 2018

Selfstorage: Verbringen Sie Tausende, um an der Vergangenheit festzuhalten?

Masterfile

Self-storage ist großartig, wenn du einen schnellen Platz brauchst, um deine Sachen zu verstauen - wenn du dein Haus inszenierst, um es zu verkaufen oder wenn du mitten im Umzug bist. Viele Speicherunternehmen bieten sogar spezielle Angebote an, um Sie anzulocken, wie zum Beispiel den ersten Monat für 1 $. Deine Sachen einzulagern ist gerade heute so verlockend, wenn viele von uns in kleineren Räumen leben als je zuvor.

Aber Selbstlagerung ist auch eine große Falle - es macht es einfach, an alten Gegenständen aus deiner Vergangenheit festzuhalten Sie benutzen nicht mehr oder haben keinen Platz für. Und während es gut ist, das Zeug in einen Dachboden oder Keller zu packen, ist es nicht in Ordnung, es Jahr für Jahr im Lager hängen zu lassen.

Warum? Denn das Einlagern von Sachen kostet viel Geld, vor allem wenn man alle Monate und Jahre aufsummiert, bleibt es dort nichts.

Haben Sie Storage War schon mal gesehen? Es ist so traurig, zu sehen, wie diese Leute Müllsäcke durchstöbern, die mit nutzlosem Zeug gefüllt sind, wie zerbrochenes Spielzeug und alte Kassetten. Aber das Traurigste ist, wie viel es kostet, an all dem festzuhalten - buchstäblich Tausende von Dollar pro Jahr, je nachdem, wo man es versteckt.

Hier in Toronto zum Beispiel ein 5 × 10-Lager in der Innenstadt $ 130 pro Monat - das sind $ 1560 pro Jahr. Lass es dort für fünf Jahre und du hast $ 7.800 für Lagerkosten allein ausgegeben.

$ 7.800 !! Selbst eine billigere Einheit wird im Laufe der Jahre viel Zeit kosten.

Momentan denken wahrscheinlich einige von euch: "Aber Moment - ich habe eine tolle Couch und einige Stühle im Lager, die auf mich warten. Warum sollte ich gute Möbel rausschmeißen, wenn ich sie eines Tages benutzen kann?"

Das ist alles in Ordnung - aber summiere die Kosten, um es zu lagern und überlege dir, ob du für alle eine noch bessere Couch, Jacke, Tisch, Stuhl etc. hättest kaufen können das Geld, das es kostet, das alte für eine lange Zeit zu lagern.

Ich würde auch argumentieren, dass Lagerung Müll und Konsum verursacht - für jeden Gegenstand, den Sie nicht leicht in Ihrem Lagerraum erreichen können, werden Sie wahrscheinlich einen anderen kaufen um es zu ersetzen.

Wenn du keinen Platz in deinem Leben für etwas finden kannst, dann hör auf zu zahlen, um daran festzuhalten. Lassen Sie diese Erinnerungen gehen, säubern Sie Ihren Raum und atmen Sie 2012 leichter.

Haben Sie Sachen im Selbstspeicher? Wenn ja, seit wann hängen Sie daran? Teile deine Erfahrungen unten.

Schreiben Sie Ihren Kommentar